News - Super Smash Bros. Ultimate : Weitere Charaktere, Spirits und DLC bestätigt!

  • NSw
Von Kommentieren

In der heutigen Direct-Konferenz zu Super Smash Bros. Ultimate hat Nintendo vor dem Release noch einmal letzte Infos bekannt gegeben. Bestätigt wurden unter anderem weitere Charaktere, Spirits und auch DLC-Inhalte.

In der 40-minütigen Direct-Konferenz zu Super Smash Bros. Ultimate hat Nintendo heute weitere Charaktere für den Brawler auf der Switch bekannt gegeben. Demnach werden Ken aus Street Fighter, Incineroar aus Pokémon und eine Piranha-Pflanze (Vorbesteller-Bonus) ebenfalls zum Line-up der Kämpferriege zählen. Ken basiert dabei auf der Version aus Street Fighter II Turbo.

Den Vorbesteller-Bonus erhalten alle Spieler, die sich die digitale Version frühzeitig sichern oder ihre Box-Version bis zum 31. Janua 2019 registrieren. Zugang zur Piranha-Pflanze sollen Gamer dann im Februar 2019 erhalten. Der Inhalt kommt samt neuer Stage und neuer Musik und lässt sich später auch als eigenständiger DLC erwerben.

Mit den Spirits aka Geister wurde außerdem eine neue Spielmechanik angekündigt, welche gewissermaßen sammelbare Trophäen in Super Smash Bros. Ultimate ersetzen. Die Spirits wird es in unzähligem Ausmaß in den Kategorien Primär-Geist und Sub-Geist geben. Wie Schmuckstücke in Rollenspielen lassen sich diese an euren Charakter anheften, so dass euch diese mit ihren verschiedenen Eigenschaften im Kampf unterstützen. Zu den Spirits werden beispielsweise Chibi-Robo, Dr. Wily, Tails oder Revolver Ocelot zählen, aber auch noch viele weitere mehr.

  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 1
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 2
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 3
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 4
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 5
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 6
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 7
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 8
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 9
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 10
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 11
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 12
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 13
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 14
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 15
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 16
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 17
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 18
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 19
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 20
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 21
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 22
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 23
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 24
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 25
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 26
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 27
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 28
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 29
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 30
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 31
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 32
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 33
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 34
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 35
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 36
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 37
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 38
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 39
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 40
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 41
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 42
  • Super Smash Bros. Ultimate - Screenshots - Bild 43

Unter dem Strich verpassen die Spirits eurem Charakter zusätzliche Fähigkeiten und Boosts, wie mehr Schnelligkeit oder Stärke. Der richtige Mix von Spirits kann bei bestimmten Gegnern der entscheidende Faktor zum Sieg werden. Verdienen lassen sich die Spirits über die sogenannten Spirit Battles bzw. Geisterkämpfe. Seid ihr in diesen erfolgreich, könnt ihr euch mit etwas Glück den entsprechenden Geist sichern, die Spirits auch hochleveln und verbesserte Formen verdienen.

Neben den insgesamt 74 Charakteren zum Release wird es später auch zusätzliche Kämpfer geben, denn auch ein "Fighters Pass" wurde angekündigt. Dieser umfasst zum Preis von 24,99 Euro fünf DLC-Pakete, die auch einzeln für 5,99 Euro erworben werden können. Die DLCs umfassen jeweils einen neuen Kämpfer, eine Stage und passende Musik-Tracks. Welche fünf Kämpfer als Zusatzinhalt nachgeliefert werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Wer zum "Fighters Pass" greift, bekommt aber als Bonus schonmal ein Ingame-Outfit basierend auf Rex aus Xenoblade Chronicles 2.

Zu guter letzt wurde bestätigt, dass alle neuen Kämpfer innerhalb der Reihe jeweils auch ihre eigene amiibo-Figur erhalten werden. Dazu zählen Ken, Incineroar, die Piranha-Pflanze, Simon Belmont und King K. Rool. Der Release erfolgt teilweise am 07. Dezember 2018, teils am 15. Februar 2019 oder später im Jahr 2019.

Super Smash Bros. Ultimate erscheint am 07. Dezember 2018 für die Switch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel