News - The Avengers Project : Uncharted-Entwickler und weitere Veteranen neu dabei

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Square Enix und Crystal Dynamics hatten, in Kooperation mit Marvel, vor einiger Zeit mit The Avengers Project ein ambitioniertes neues Projekt angekündigt. Das wird auch dadurch unterstrichen, welche Entwickler man inzwischen für das Spiel gewinnen konnte.

Die Tomb-Raider-Macher von Crystal Dynamics haben auch mit dem Avengers-Spiel aus dem Marvel-Universum einiges vor. Das wird auch deutlich, wenn man sieht, welche Entwickler für das Game gewonnen werden konnten.

Dem Entwicklerteam gehören ab sofort echte Veteranen der Spieleindustrie an, die zuvor bei namhaften Studios wie Sledgehammer Games, Visceral Games, Monolith und auch Naughty Dog gewerkelt haben. Der Titel soll im weiteren Jahresverlauf ausführlich vorgestellt werden.

Bis dahin arbeitet unter anderem auch Shaun Escayg mit, der zuvor bei Naughty Dog an den Größen Uncharted und The Last of Us arbeitete. Dazu gesellen sich Stephen Barry von EA/Visceral (Dead Space) sowie weitere ehemalige Mitarbeiter, die beispielsweise mit Titeln wie Batman: Arkham Origins oder Star Wars: Battlefront beschäftigt waren.

"Ihre AAA-Erfahrung erweitert eine bereits sehr tiefe Entwicklerriege, was uns in eine gute Position bringt, die ambitionierten Ziele, die wir uns selbst für The Avengers Project gesetzt haben, zu verwirklichen", so Scot Amos, Co-Studioleiter bei Crystal Dynamics. Die Neuankömmlinge könne man gar nicht hochwertig genug einschätzen und sie würden unglaublich gut zu den bisherigen Mitarbeitern passen.

The Avengers Project - Announcement Teaser Trailer
Square Enix und Marvel haben eine Zusammenarbeit angekündigt und mit The Avengers Project auch ein erstes Spieleprojekt angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel