News - Xbox One : Abwärtskompatibilität: Dieser Klassiker ist jetzt auch dabei!

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Microsoft hat auch in dieser Woche wieder einen Neuzugang in Sachen Abwärtskompatiblität auf der Xbox One parat. Castlevania-Fans dürfen frohlocken!

Hunderte Titel früherer Tage lassen sich dank der Abwärtskompatibilität der Xbox One mittlerweile auf der aktuellen Heimkonsole von Microsoft zocken, doch die Redmonder ruhen sich darauf keineswegs aus. In Kooperation mit Drittanbietern sollen vielmehr weitere Titel dazu kommen. Auch zu diesem Wochenende konnte man jetzt wieder einen Neuzugang präsentieren.

Freuen dürfen sich Fans der bekannten Castlevania-Reihe, denn ab sofort lässt sich der Xbox-360-Ableger Castlevania: Harmony of Despair auf der Xbox One zocken. Das Spiel erschien ursprünglich im Jahr 2010 für die Xbox 360 und war zunächste exklusiv der Microsoft-Konsole vorbehalten, ehe 2011 auch eine PS3-Fassung nachgeschoben wurde.

Der Xbox-360-Titel fokussiert sich auf kooperatives Gameplay und erlaubt es bis zu sechs Spielern, in Kämpfen in einer klassischen 2D-Umgebung anzutreten. Zur Auswahl stehen dabei zahlreiche bekannte Figuren des Franchise, darunter Alucard, Soma Cruz, Jonathan Morris, Shanoa oder Charlotte Aulin. Weitere Charaktere und Stages wurden später auch in den DLC-Paketen hinzugefügt.

Wer die Disc noch besitzt, kann diese nun in seine Xbox One ein- und loslegen. Im Übrigen lässt sich der Titel auch weiterhin in digitaler Form erwerben.

Castlevania: Harmony of Despair - Debut Trailer
Castlevania: Harmony of Despair lässt klassisches 2D-Action-Feeling auf die Xbox 360 zurückkehren; wir haben den Debüt-Trailer für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel