Komplettlösung - Age of Empires 3 : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kampagne 3

Mission 5: Bolívars Revolte

Age of Empires III
Nachdem in der zweiten Kampagne bereits George Washington einen Auftritt hatte, läst man euch nun auf sein lateinamerikanisches Pendant Simón Bolívar treffen. Dieser ist Anführer eines Aufstandes gegen die Spanier, benötigt dabei allerdings eure Unterstützung, um die europäischen Feinde bezwingen zu können. Sofort zu Beginn wendet er sich gegen ein nahe gelegenes Dorf. Helft ihm, die wenigen dort stationierten Truppen auszulöschen, und beschützt seine Kanone. Zum Dank dürft ihr über die vorhandenen Gebäude verfügen. Ruht euch aber nicht darauf aus, denn es wird nicht lange dauern, bis sie euch wieder streitig gemacht werden.

Bildet so schnell wie möglich zwei Kriegsschiffe im Hafen aus, denn bereits nach kurzer Zeit erscheint die gegnerische Flotte vor eurer Haustür. Versucht, sie in der Reichweite eures Dorfzentrums zu halten, dessen Abwehrfeuer beträchtlichen Schaden anrichtet. Vergesst nicht, die Breitseitenfunktion eurer Marine zu verwenden. Sie ist zwar nur selten einsetzbar, wirkt sich aber besonders effizient aus. Da ihr euch schon bald mit einer großen Zahl von Gegnern konfrontiert sehen werdet, solltet ihr als erste Ladung aus der Heimatstadt den Planwagen wählen, um eure Wirtschaft rasch anzukurbeln. Platziert ihn an der Stelle eures Eintreffens, dort befinden sich besonders viele Ressourcen.

Bolívar rückt in regelmäßigen Abständen zu weiteren Ansiedlungen vor. Begleitet ihn stets und nehmt auf diesem Wege alle nötigen Militärgebäude ein, insbesondere die Geschützgießerei. Wenn ihr das große Lager direkt südlich der gegnerischen Festung erobert habt, zieht die Bauern von den Farmen ab, um sie nicht im Feuer der Türme sterben zu lassen. Erschafft einige Mörser und vernichtet damit sämtliche Verteidigungsanlagen. Wartet mit der Erstürmung allerdings noch, bis euer rebellischer Freund die Stellung vom Südwesten aus angreift, und attackiert dann die gegenüberliegende Flanke. Diesem Ansturm ist der Gegner nicht gewachsen und ihr könnt ohne weiteres euer Ziel zerstören.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel