News - Assassin's Creed: Odyssey : Wartezeit auf New Game Plus fällt kurz aus

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Ubisoft hat auch mit Assassin's Creed: Odyssey wieder einen Volltreffer gelandet und versorgt das Spiel seither mit etlichen neuen Inhalten. Jetzt steht ein unter Spielern populärer Modus kurz vor dem Release.

Wer sich weiterhin Assassin's Creed: Odyssey widmen möchte, der darf sich nun wieder freuen, denn der nächste neue Inhalte steht kurz vor dem Release. Via Twitter kündigte Ubisoft nämlich die Veröffentlichung eines weiteren Spielmodus noch im laufenden Monat Februar an.

In den kommenden Wochen wird der schon länger erwartete Modus "New Game+" Einzug in das Actionspiel erhalten, so das Publisher. Die Ankündigung umfasste ansonsten aber leider noch keinen konkreten Release-Termin oder weitere Details zur Ausgestaltung des Modus. Infos sollen im monatlichesn Update-Video rund um das Spiel folgen, welches für die kommende Woche zu erwarten ist.

Bereits im Vorgänger Assassin's Creed: Origins gab es nach dem Release "New Game+", so dass sich insoweit vielleicht erste Rückschlüsse ziehen lassen, was euch jetzt bei Odyssey erwarten wird. Wie gewohnt werdet ihr nach dem Abschluss der Kampagne mit dem fortentwickelten Charakter jederzeit neue Durchläufe starten können. Die Gegner dürften dementsprechend skaliert und an euren mächtigeren Protagonisten angepasst werden. Insgesamt lässt sich die massive Spielwelt so aber mit eurem Endgame-Charakter neu bzw. ausführlicher entdecken.

Dass es "New Game+" auch für das aktuelle Assassin's Creed geben wird, hatte Ubisoft bereits vor dem Launch des Hauptspiels bekannt gegeben. Seither war es um das Feature aber verdächtig ruhig geworden, was sich nun geändert hat.

Assassin's Creed: Odyssey ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Assassin's Creed: Odyssey - Das Vermächtnis der ersten Klinge DLC Episode #2 Trailer
Mit "Schattenerbe" ist ab sofort der zweite DLC der Story-Reihe zu Assassin's Creed: Odyssey erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel