Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Call of Duty 4: Modern Warfare : Komplettlösung

  • X360
Von  |  |  | Kommentieren
Akt 1

Mission 2: Charlie surft nicht

Zeitrahmen: 25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

In dieser Mission schlüpft ihr in die Rolle von Jackson. Seilt euch vom Helikopter ab und folgt eurem Squad durch die Gasse. Brecht die Tür auf und geht rechts die Treppen nach unten in den Keller. Tötet auf der nächsten Ebene die Soldaten und säubert die ersten beiden Räume. Ihr findet hier einen weiteren Laptop mit wichtigen Geheimdienstinformationen.

Kehrt jetzt zum größeren der beiden Zimmer zurück und geht zu den Räumen zu eurer Rechten. Eure Männer werden daraufhin sogleich das Feuer eröffnen. Nehmt die Tür rechts und erledigt die fünf Feinde im nächsten Raum. Haltet euch weiterhin rechts, bis ihr eine weitere Tür erreicht. Macht euch auf ein weiteres Feuergefecht gefasst und geht dann die Treppe nach oben, die euch nach draußen führt. Erledigt dort die Gegner, die sich in der linken Straße befinden, ohne jedoch jene Feinde außer Acht zu lassen, die sich euch von rechts nähern. Entscheidend ist jedoch, dass ihr euch die linke Straße nach vorne kämpft. Dort erreicht ihr schließlich unweigerlich ein Mauerstück. Geht dahinter in Deckung und sucht mit der automatischen Zielfunktion die Gegend nach weiteren Feinden ab. Ist alles sauber, könnt ihr euch vorsichtig weiter nach vorne bewegen.

Ihr gelangt nach wenigen Metern zu einer Böschung, an der euch ein feindliches Fahrzeug attackiert. Nehmt aus diesem Grund den Schützen auf's Korn und verschanzt euch sofort hinter der Mauer. Diese Position bietet eine verhältnismäßig sichere Deckung. Erledigt also am besten von hier aus die Gegner, die sich in dem Gebäude im Südosten befinden. Wenn ihr das Gefühl habt, die Luft sei rein, müsst ihr über so schnell es geht zur anderen Straße laufen.

Dort angelangt, nähern sich jeweils von vorne und von den Seiten einige Squads des Feindes. Lasst sie auf keinen Fall zu nahe kommen und schlagt euch die Straße so lange nach unten, bis ihr an ihr Ende gelangt. Geht jetzt am besten zur Kreuzung und nehmt dort den Soldaten mit dem Granatwerfer, der sich über euch befindet, aus dem Spiel. Auf dem Dach desselben Gebäudes befinden sich weitere Gegner. Tötet sie und schlagt euch weiter in Richtung Nordosten vor. Ihr gelangt dadurch zu einem zerstörten Gebäude. Links davon befindet sich ein kleiner Pfad, der euch zur Fernsehstation führt.

Folgt eurem Team zu einer Tür und wartet, bis diese aufgesprengt ist. Im Inneren des Gebäudes erwartet euch ein versprengter Gegner. Knallt ihn ab und räumt die beiden Fernsehgeräte aus dem Weg. Geht gemeinsam mit euren Kameraden den Gang nach unten und ihr gelangt in ein Zimmer, in dem sich einige PCs befinden. Nach dem anschließenden Feuergefecht gelangt ihr unweigerlich das Großraumbüro, in dem weitere Feinde auf euch warten. Wählt jetzt die Shotgun aus, um die Gegner, die sich euch primär aus kurzer Distanz nähern, effektiv aus dem Weg räumen zu können. Habt auch ein Auge für feindlichen Granaten und rennt einige Meter zur Seite, wenn sich einer der Sprengsätze in eurer unmittelbaren Umgebung befindet.

Kämpft euch Stück für Stück vor und nutzt eure Rauchgranaten, um möglichst unbeschadet zum nördlichen Ende des Raumes zu gelangen. Vasquez wird dort schließlich die Türe öffnen, die euch in die Lobby der TV-Station führt. Über die Treppen gelangt ihr schließlich unweigerlich ins Aufnahmestudio, wo ihr den Despoten aber zu eurer Überraschung nicht antrefft. Der Einsatz ist trotzdem beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Call of Duty 4: Modern Warfare
Gamesplanet.comCall of Duty 4: Modern Warfare15,99€ (-19%)PC / Mac / Steam KeyJetzt kaufen