Komplettlösung - Darksiders 3 : Komplettlösung: Walkthrough, alle Bosse, Menschen, Nephilim-Kerne

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Darksiders 3 Komplettlösung: Galgenbaum: Das Sumpfgebiet rund um den Baum erkunden (optional)

Direkt neben dem Schlangenloch Galgenbaum gelangt ihr wieder ins Freie und steht vor einem riesigen Baum, an dem mehrere aufgeknüpfte Dämonen hängen. Ihr könnt sogleich mal eure neue Erlösung-Waffe ausprobieren und sie damit vom Himmel holen, wenn euch danach ist. Spätestens jetzt sollte euch bewusst werden, dass ihr endlich eine Fernkampfwaffe besitzt.

Vor euch erstreckt sich ein größeres Sumpfgebiet, auf dem ihr fleißig weiter Dämonen und dergleichen tötet. Passt zu eurer Rechten in Richtung Südwesten auf, wo ihr zu einer flachen Metallplattform gelangt: In deren Nähe wartet ein Dämon mit roten Augen auf euch! Im Osten ortet ihr wiederum einen Greif, während alle anderen Gegner nichts besonders darstellen.

Räumt erst einmal gründlich auf und schnappt euch danach in aller Ruhe die folgenden Goodies:

  • Direkt beim Eingang zum Schlangenloch liegt ein Diamantspat-Stück.

  • Östlich des Eingangs findet ihr direkt neben dem giftgrünen See ein Diamantspat-Fragment.

  • Direkt vor dem Baum liegen ein mittelgroßer Lurcher-Klumpen, ein Dämonenartefakt und ein Diamantspat-Splitter.

  • Hinter dem Baum entdeckt ihr ebenfalls einen mittelgroßen Lurcher-Klumpen und einen Diamantspat-Splitter.

  • In der Südostecke ergattert ihr eine einmalige Oscurus-Verbesserung. Vorsicht: Direkt darüber hängt ein Nest, aus dem zahlreichen Insekten fliegen und die euch teilweise mit Feuer beschießen. Ihr könnt allerdings das Nest mit euer Erlösung-Waffe zerstören und so jeglichen Gegner-Nachschub stoppen.

  • Links neben dem Nest entdeckt ihr einen violetten Noppen (worin sich ein kleines Lurcher-Gefäß befindet).

  • Auf der Südseite des Gebietes steht eine kaputte Brücke, die von ein paar Pfeilern getragen wird. Neben einem dieser Pfeiler liegt ein großer Lurcher-Haufen.

  • Neben der Metallplattform im Westen stehen ein paar blaue Container. Wenn ihr dort die Kisten zerschlagt, dann erhaltet ihr zudem ein Zornfragment.

  • Auf der flachen Metallplattform steht eine Kiste mitsamt einem mittelgroßen Lurcher-Haufen.

Galgenbaum: Die Container westlich des Galgenbaums überqueren

Euch ist sicherlich neben dem Galgenbaum sowie der flachen Metallplattform der Container aufgefallen, der in der Luft hängt und von einem Spinnennetz ummantelt ist. Ihr könnt es weder mit eurem Schwert noch mit euren Sprungkünsten erreichen, aber sehr wohl mit eurer neuen Erlösung-Waffe. Zum Glück könnt ihr diese mit sämtlichen Fähigkeiten koppeln, indem ihr die Wurftaste länger gedrückt haltet.

Ergo müsst ihr eure Flammenfähigkeit aktivierten, das Spinnennetz mit eurer Erlösung-Waffe anvisieren und ein paar Sekunden die Wurftaste gedrückt halten. Sobald ihr loslasst, sollte das Netz vor euren Augen verbrennen und der Container stürzt zu Boden.

Ihr könnt nun über ihn sowie ein paar weitere Container rüber auf die andere Seite springen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel