News - Dragon Ball Xenoverse 2 : Switch: Endlich gibt es Infos zum Release

  • NSw
Von Kommentieren

Bereits seit Januar steht fest, dass Dragon Ball Xenoverse 2 irgendwann auch für Nintendos Switch zu haben sein soll. Nun hat Bandai Namoc den anvisierten Veröffentlichungszeitraum etwas konkretisiert.

Via Twitter meldete sich der Publisher zu Wort und hat bestätigt, dass die Switch-Umsetzung von Dragon Ball Xenoverse 2 im Herbst 2017 erhältlich sein soll. Diese Spielversion soll dann auch Ad-hoc-Play, Motion Control und Spiele zwischen zwei Spielern mit jeweils einem Joy-Con-Controller ermöglichen.

Exklusiv der Switch-Version wird auch die neue Bewegungssteuerung vorbehalten sein. Diese kann verwendet werden, um einige der ikonischsten Techniken der Serie umzusetzen, beispielsweise den berühmten "Kamehameha". Das Feature ist aber natürlich rein optional. Der Ad-hoc-Modus wird kooperatives Spielen mit bis zu sechs Spielern ermöglichen; dafür ist aber die entsprechende Anzahl an Switch-Einheiten nötig.

Darüber hinaus hat Bandai Namco die Inhalte des vierten DLC-Pakets enthüllt. Die zwei neuen Kämpfer Fusionierter Zamasu und SSGSS Vegito werden dadurch verfügbar sein.

Dragon Ball Xenoverse 2 - A Trio of Threats DLC Trailer
Mit A Trio of Threats wird in diesem Video ein neuer DLC zu Dragon Ball Xenoverse 2 vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel