Special - Release-Vorschau : Die Spiele im Januar 2019

    Von Kommentieren

    10. Januar

    Double Cross (Switch, PC)

    Als Agentin Zahra zieht ihr im Action-Plattformer Double Cross los, um in verschiedenen Dimensionen für Recht und Ordnung zu sorgen. Neben Kämpfen stehen auch Kletterpassagen und Rätsel auf dem Plan. Um auf alles vorbereitet zu sein, könnt ihr Zahra aufleveln und mit neuen Gegenständen ausstatten. So sollt ihr euren Spielstil verändern können und selbst entscheiden, welches Level als Nächstes angegangen wird. 

    Begrabe mich, mein Schatz (Switch, PC)

    Hinter dem etwas merkwürdig anmutenden Titel steckt ein Instant-Messaging-Spiel mit tragischem Hintergrund. Die junge Syrerin Nour flieht nach Europa, während ihr Mann Majd zurückbleibt. Nur über das Smartphone miteinander verbunden, versucht er, seine Frau sicher ans Ziel zu führen. Der Verlauf der Geschichte wird über das Verschicken und Lesen von Nachrichten und Links in verschiedene Richtungen gelenkt. Eure Entscheidungen führen Nour an verschiedene Orte und sorgen für eines von 19 möglichen Enden der Geschichte.

    11. Januar

    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise (Nintendo 3DS)

    Hinter dem Spiel verbirgt sich die Wiederveröffentlichung des ursprünglich für den Nintendo DS erschienenen Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Das liegt beinahe neun Jahre zurück! Nachdem die beiden Brüder von Bowser gefressen wurden, müssen sie sich durch sein Innerstes schlagen. Zugleich sucht Bowser im Pilzkönigreich nach einem Heilmittel für eine gefährliche Krankheit. Somit wechselt ihr im Rollenspiel regelmäßig zwischen Mario und Luigi sowie Bowser, was spielerische clever miteinander verbunden ist. Mit Bowser Jr.s Reise erlebt ihr eine Story, die parallel zu den Ereignissen von Abenteuer Bowser spielt und mehr über dessen Hintergrundgeschichte verrät.

    New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch)

    Gute Jump ’n’ Runs altern nicht. Das dürfte einer der Gründe für New Super Mario Bros. U Deluxe sein. Im Kern handelt es sich dabei nämlich die sechs Jahre junge Wii-U-Hüpferei New Super Mario Bros. U, die zusammen mit Super Luigi U erscheint. Zu Hause wie unterwegs rennt und springt ihr mit Mario, Luigi, Toad, Mopsie, Toadette und Peachette durch insgesamt 164 Level. Habt ihr vier Joy-Cons am Start, könnt ihr mit drei Freunden diese beiden hervorragenden Jump ’n’ Runs wieder oder ganz neu erleben.

    Tales of Vesperia: Deluxe Edition (PS4, Xbox One, Switch)

    Die Tales-Reihe blickt auf eine lange Geschichte zurück. Doch manch Ableger ist beliebter als andere. Dazu zählt definitiv Tales of Vesperia, das anno 2009 für PS3 und Xbox 360 erschien. Beinahe 10 Jahre danach kommt die überholte Version des Rollenspiels für Playstation 4, Xbox One und PC heraus. Bandai Namco hat das Remake standesgemäß aufgepeppt: Die Grafik erstrahlt nun in HD-Auflösung, außerdem sind zwei neue spielbare Charaktere dabei. Des Weiteren sind verschiedene Inhalte erstmals in Europa enthalten, darunter beispielsweise Events und Kostüme.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel