Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - God of War Ragnarök : Poliert den Auslöser, der Fotomodus ist da

  • PS5
  • PS4
Von  |  | Kommentieren

Auch der mächtige Kratos ist vor Bugs nicht gefeit, aber das neue Update 3.00 zu God of War Ragnarök hat noch etwas viel wichtigeres an Bord.

God of War Ragnarök dreht seit rund einem Monat seine Runden auf den Playstation-Konsolen und hat nun mit Update 3.00 einen umfangreichen Patch erhalten. Nicht, dass Kratos und sein Sohnemann mit allzu vielen Bugs geplagt gewesen wären.

Das Update beinhaltet eine ziemlich lange Liste von Bugfixes und Optimierungen von Gameplay und Kampf, ebenso wie Fixes für das User Interface, die Behebung einiger Crashes und eine Verbesserung der Ladezeiten für die PS4-Version. Die kompletten Patchnotes zu Update 3.00 könnt ihr euch auf der Sony-Support-Seite durchlesen.

Was aber viel wichtiger ist, vor allem bei einem derart sehenswerten Spiel: mit dem Update ist nun auch der lautstark gewünschte Fotomodus im Spiel, der schon seit geraumer Zeit versprochen wurde. Ab sofort könnt ihr mit Kratos und Atreus also auf Fototour gehen und das dynamische Duo richtig gut aussehen lassen.

Der Fotomodus beinhaltet einiges an Features, darunter auch verschiedene Gesichtsausdrücke für Kratos, Atreus, Freya, Brok, Sindri, Tyr, Angrboda, Thor und Thrúd, was geradezu nach schicken Memes schreit. Ebenfalls dabei sind Sichtfeld, Brennweite, Kamerafahrt, Schärfentiefe, Fokus Entfernung, F-Stop und vieles mehr, wie zum Beispiel Logos oder Vignetten.

Zur Feier des Tages gibt es im Playstation Blog auch einen neuen Eintrag zum Fotomodus, der euch unter anderem auch einige Tipps zur Erstellung von möglichst schicken Aufnahmen gibt. Lasst euren künstlerischen Fähigkeiten also freien Lauf, wir sind gespannt, was da in den nächsten Tagen in den sozialen Medien zu sehen sein wird.

Top 10 - 10 Dinge, die du noch nicht über God of War Ragnarök wusstest

Geheime Bosse, coole Anspielungen und verblüffende Details: God of War Ragnarök steckt voller spannender Easter-Eggs und Geheimnisse, die du bestimmt noch nicht kennst.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel