News - Gran Turismo Sport : Neue Karossen + Strecke im Mai-Update

  • PS4
Von Kommentieren

Sony und Polyphony Digital haben dem PS4-exklusiven Rennspiel Gran Turismo Sport wieder ein frisches Update spendiert. Dabei erwarten euch abermals neue Spielinhalte.

Wer Gran Turismo Sport besitzt, der darf sich auf der PlayStation 4 ab sofort das neue Mai-Update mit der Versionsnummer 1.19 für den Racer herunterladen. Die Entwickler von Polyphony Digital spendieren euch dabei unter anderem wieder etliche neue Inhalte.

Pünktlich zum bekannten 24-Stunden-Rennen von Le Mans am 16. Juni integriert der Patch unter anderem den traditionellen Circuit de la Sarthe, der auf eine lange Rennsportgeschichte zurückblicken kann. Bei dieser einen Strecke belassen es die Macher aber nicht, denn daneben gibt es eine ganze Reihe neuer Fahrzeuge.

Auf folgende neue Boliden dürft ihr euch freuen:

  • Fiat 500 F ’68
  • Jaguar XJR-9 ’88
  • Lamborghini Miura P400 Bertone Prototype CN.0706 ’67
  • Sauber Mercedes C9 ’89
  • Mitsubishi Lancer Evolution IV GSR ’96
  • Nissan R92CP ’92
  • Renault Sport Megane Trophy ’11
  • Renault Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy ’16
  • Subaru BRZ S ’15

Zu guter letzt wird das Spiel auch um drei neue Events im Rahmen der GT League im Singleplayer-Modus erweitert: Group 4 Cup, World Hatchback Championship, and Lamborghini Cup. Außerdem gibt es neue Rennen für den Clio Cup, die FR Challenge+, F1500 Championship und die GR.1 Prototype Endurance Series.

Gran Turismo Sport - May 1.19 Update Trailer
Der neue Trailer zu Gran Turismo Sport macht euch mit den Neuerungen im Mai-Update vertraut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel