News - Mortal Kombat 11 : Brutale Beat'em-Up-Reihe geht in die nächste Runde

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mortal Kombat gilt als eine der klassischsten aber eben auch brutalsten Beat'em-Up-Reihen überhaupt; mehrere Teile landeten in Deutschland auch auf dem berühmt-berüchtigten Index. Jetzt wird mit Mortal Kombat 11 die nächste Runde der Prügelei eingeläutet.

Neben Tekken und Street Fighter zählt seit vielen, vielen Jahren Mortal Kombat zu den Dauerbrennern im Beat'em-Up-Genre. Auf den Game Awards 2018 ließ es sich nun Ed Boon von den NetherRealm Studios persönlich nicht nehmen, den nächsten Teil Mortal Kombat 11 offiziell anzukündigen.

Der Entwickler zeigte auf dem Event direkt auch einen ersten Trailer, den ihr euch im Anschluss an diese Meldung ansehen könnt. In diesem ist unter anderem ein Kampf der zurückkehrenden Kult-Charaktere Scorpion und Raiden zu sehen, die - wenig überraschend - nicht unbedingt zimperlich miteinander umgehen.

>> Top 10: Die brutalsten Spiele aller Zeiten!

Neben zurückkehrenden klassischen Protagonisten soll die Kämpferriege im neuen Teil auch mit frischen Charakteren bereichert werden. Ansonsten kommt eine neue Grafik-Engine zum Einsatz und es gibt einen erweiterten Story-Modus.

Auch einen Release-Termin gibt es schon: Am 23. April 2019 ist es auf PC, PS4 und Xbox One soweit. Im Vorfeld gibt es weitere Details vor allen Dingen im Rahmen eines Community-Events, das für den 17. Januar 2019 eingeplant ist. Vorbesteller können sich mit Shao Khan einen exklusiven Charakter sichern und erhalten zudem garantierten Zugang zu einer ebenfalls geplanten Beta-Testphase, die jedoch noch nicht datiert ist.

Übrigens: Zur Überraschung vieler erscheint das neue Mortal Kombat auch für Switch!

Mortal Kombat 11 - TGA 2018 Announcement Trailer
Die klassische und brutale Beat'em-Up-Reihe Mortal Kombat geht mit Teil 11 im kommenden Jahr in die nächste Runde.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel