News - PixARK : Neuer Minecraft-Konkurrent schwingt sich auf

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Nach dem Erfolg von Minecraft schwingt sich ein weiterer, Voxel-basierter Sandbox-Survival-Titel auf und wirbt um die Gunst der Spieler. Dieser ist in der Welt von ARK: Survival Evolved angesiedelt.

Der Survival-Titel ARK: Survival Evolved bekommt in diesem Jahr ein Spin-Off spendiert. Bei PixARK handelt es sich um ein Voxel-basiertes Sandbox-Survival-Spiel, das an Minecraft erinnert. Der Titel soll zunächst auf Steam im Early Access bzw. auf der Xbox One via Game Preview an den Start gehen; der Termin hierfür wurde mit Ende März 2018 angegeben. Später in 2018 soll dann die Vollversion für PC, Xbox One, PS4 und Switch erscheinen.

In PixARK strandet ihr auf einer mysteriösen Insel und müsst in der Folgezeit jagen, Rohstoffe sammeln, Gegenstände erschaffen, Getreide anbauen und euch einen Unterschlupf bauen, um zu überleben. Dabei trefft ihr auf umherziehende Dinosaurier oder bekommt es mit Naturkatastrophen und feindlichen Spielern zu tun.

Die geplanten Features werden von offizieller Seite wie folgt angegeben:

  • Einzel- und Mehrspielermodus
  • Sammeln und Bauen
  • Über 100 verschiedene Dinosaurier und weitere Kreaturen können gezähmt werden.
  • Charakter Fortschritt
  • Prozedural generierte Welten
  • Creative Mode, der den Spielern grenzenlose Baumöglichkeiten bietet
  • Über echt verschiedene Areale wie Dschungel, Wüste, Höhlen und mehr
  • Prozedurales Quest-System, das immer neue Herausforderungen bietet
PixARK - Announcement Trailer
Mit PixARK hat Snail Game heute ein neues Sandbox-Survival-Adventure angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel