News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Diese DC-Superschurken mischen bald mit

  • PC
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Zwei Schurken aus dem DC-Universum werden bald einen Gastauftritt in PlayerUnknown's Battlegrounds bekommen.

Der Joker und seine werte Freundin Harley Quinn werden laut der PUBG Corp. "bald" einen Gastauftritt als Skins in PlayerUnknown's Battlegrounds bekommen. Abgesehen von einem Ankündigungs-Trailer ging das Unternehmen nicht weiter darauf ein, wie und wann die beiden in das Battle-Royale-Spiel integriert und wie sie es beeinflussen werden. Damit wurde ein ziemlich offensichtlicher Teaser aus der letzten Woche bestätigt, der einen Gefängnisausbruch andeutete. Es sieht ganz danach aus, als würde Harleys Baseballschläger eine neue Nahkampfwaffe für PUBG werden.

Die Ankündigung scheint zu bestätigen, dass sich DC bei PUBG häuslich einrichten möchte, nachdem Marvel letztes Jahr mit Thanos bereits einen Vorstoß in Fortnite gewagt hat. Die Aktion zu "Avengers: Infinity War" bot sogar einen zeitlich begrenzten Spielmodus. Mal abwarten, ob DC etwas ähnliches mit PlayerUnknown's Battlegrounds plant.

Wie stellt ihr euch die Einbindung von dem Joker und Harley Quinn vor?

PlayerUnknown's Battlegrounds - New Skins: Suicide Squad (Joker & Harley Quinn) Trailer
Der Battle-Royale-Shooter PUBG erhält mit Joker und Harley Quinn zwei neue Skins aus dem Suicide Squad spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel