News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Nächster Meilenstein: Dieses Goodie gibt es nun kostenlos!

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Seit Dezember ist PlayerUnknown's Battlegrounds als Game-Preview-Variante auch für die Xbox One zu haben, und ebenso wie die PC-Fassung eilt auch diese Spielversion quasi von Erfolg zu Erfolg. Davon profitieren nun auch die Spieler.

Der Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown's Battlegrounds hat auf der Xbox One den nächsten Meilenstein erreicht. Gut einen Monat nach dem Release hat das Online-Actionspiel demnach die Marke von vier Millionen verkauften Exemplaren auf der Microsoft-Heimkonsole geknackt, wie Microsoft und PUBG Corporation nun gemeinsam bestätigten.

Diesen Umstand gilt es natürlich zu feiern, auch wenn die Xbox-Fassung natürlich insgesamt noch deutlich hinter der PC-Version in Sachen Verkaufs- und Spielerzahlen zurück hängt. Die beiden Unternehmen spendieren der Community als Geschenk zum Erreichen des neuen Meilensteins jeweils 30.000 Battle Points. Mit dieser Ingame-Währung lassen sich kosmetische Spielgegenstände erwerben.

Den Bonus erhalten alle Spieler, die PUBG auf der Xbox One vor dem 31. Januar gekauft und einen Spielcharakter erstellt haben. Die Gutschrift auf das Battle-Points-Konto der Spieler erfolgt dann jeweils zum 01. Februar 2018.

PUBG war erst im Dezember auf der Xbox One erschienen und hat die 3-Millionen-Marke früher im Januar geknackt. Bereits innerhalb der ersten 48 Stunden nach dem Release im vergangenen Jahr war die Millionenmarke gefallen. Seitdem wurden sechs Updates für das Spiel auf der Xbox One veröffentlicht, vor allen Dingen auch um anfängliche Performance-Probleme zu beheben.

Top 10 - Die verrücktesten Bestrafungen für Cheater
Cheaten ist kacke, erst recht in Multiplayermodi. In diesen zehn Spielen verstanden die Entwickler gegenüber Schummlern keinen Spaß!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel