News - PlayStation 4 : Knackt sie bald die unglaublichen Wii-Verkaufszahlen?!

  • PS4
Von Kommentieren

Die PlayStation 4 aus dem Hause Sony galt ohnehin bereits als die erfolgreichste Konsole dieser Generation. Im Weihnachtsgeschäft konnte diese aber noch spürbar zulegen und sich damit einer magischen Marke annähern.

Mit großem Vorsprung dominiert die PlayStation 4 die aktuelle Konsolengeneration in Sachen Verkaufszahlen und auch über das zurückliegende Weihnachtsgeschäft dürfte man sich bei Sony durchaus freuen. Das Unternehmen verkündete neue Verkaufszahlen der Heimkonsole - und diese nähern sich mit großen Schritten einer magischen Marke.

Vermutlich noch im jungen Jahr 2019 wird die PlayStation 4 nämlich die Marke von 100 Millionen verkauften Konsolen knacken können und kommt damit den Verkaufszahlen der überaus erfolgreichen Wii äußerst nah. Nach dem Weihnachtsgeschäft 2018 liegt man nun jedenfalls ganz offiziell bei 91,6 Millionen verkauften Exemplaren; allein im letzten Quartal (bis zum 31. Dezember) 2018 sollen noch einmal 5,6 Millionen Konsolen dazu gekommen sein. Zum Vergleich: Im August 2018 lag die Plattform noch bei gut 81 Millionen.

Das letztjährige Weihnachtsgeschäft dürfte damit eines der erfolgreichsten in der Geschichte der PS4 gewesen sein, was natürlich auch den hervorragenden First-Party-Titeln für die Plattform wie God of War oder Spider-Man sowie zahlreichen Third-Party-Krachern geschuldet sein dürfte. Spider-Man beispielsweise konnte bis zum 25. November bereits über neun Millionen Mal verkauft werden. Während des Weihnachtsgeschäfts sollen global 50,7 Millionen PS4-Spiele an den Mann und die Frau gebracht worden sein. Den Onlinedienst PlayStation Network nutzten bis November 2018 bereits mehr als 90 Millionen Menschen.

PlayStation 4 - Coming Attractions 2019 Trailer
Sony stellt in diesem Trailer die kommenden Top-Titel im Jahr 2019 für die PlayStation 4 vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel