Special - 12 Tipps & Tricks zu Red Dead Redemption 2 : ... die du wissen MUSST, bevor du spielst

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 ist nicht nur eines der umfangreichsten und schönsten, sondern auch komplexesten Spiele der vergangenen Jahre. Es gibt enorm viel zu tun und zu beachten, wenn ihr euch ins Gesetzlosen-Leben stürzt. Dabei sollen euch unsere Tipps und Tricks helfen – garantiert nützlich und spoilerfrei!

Tipp #1: Versteckte Funktionen – Schnell zur Map, Autopilot, Schnellreise und mehr

Es gibt in Red Dead Redemption 2 einige Tastenkürzel, die nicht oder nur unzureichend erklärt werden, euch das Spiel aber sehr viel komfortabler gestalten. So könnt ihr beispielsweise durch Gedrückthalten der Options-(PS4)- bzw. Menü-(Xbox)-Taste direkt auf die Karte springen und müsst nicht jedes Mal den Umweg über das Pause-Menü nehmen. Wollt ihr die langen Wege nicht ständig manuell bestreiten, so könnt ihr bei eurem Pferd den „Autopiloten“ aktivieren, indem ihr im Galopp bei gedrückt gehaltener X-Taste (PS4) bzw. A-Taste (Xbox One) das Touchpad gedrückt haltet, um in den Kinomodus zu wechseln. Euer Pferd nimmt dann automatisch Kurs auf den Zielort und ihr könnt in Ruhe die Landschaft bewundern, ohne etwas machen zu müssen. Wer es ganz einfach haben möchte, der kann auch die Schnellreise freischalten, indem er im Lager die Verbesserungen an Dutchs und Arthurs Zelten kauft.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel