News - Republic - Kommt ein Mehrspieler-Modus? : Entwickler macht erste Andeutungen ...

  • PC
Von Kommentieren
Überraschende Wendung im Fall 'Republic: The Revolution': Galt es bisher noch als sicher, dass die kommende Strategie-Simulation ohne Mehrspieler-Modus ausgliefert wird, so gibt es nun offenbar doch erste Überlegungen, einen solchen Spielmodus nachträglich zu integrieren. Man wolle sich zwar zunächst ausschließlich auf die Entwicklung einer fesselnden Einzelspieler-Kampagne konzentrieren, allerdings könne man nicht gänzlich ausschließen, einen Multiplayer-Modus nicht doch noch zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen, so Developer Elexir gegenüber GameSpy.

Das von den Mannen rund um Master-Mind Demis Hassabis, der schon im Alter von 16 Jahre an der Seite von Peter Molyneux erste Erfahrungen in der Spielebranche sammelte, entwickelte 'Republic: The Revolution' gibt der uns bekannten Geschichte einen vollkommen neuen Verlauf: Nach dem Zusammenbruch der UDSSR bildet sich statt dem heutigen Russland eine fiktive Republik mit dem Namen 'NoviStrana', die von Armut und Anarchie geplagt wird. Als junger, aufstrebender Polit-Emporkömmling liegt es nun an euch, das Runder an euch zu reißen und mit dem Staatskahn in ruhigere Gewässer zu schippern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel