News - Rocket League : Netflix-Hit "Stranger Things" kommt ins Spiel

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Dauerbrenner Rocket League bekommt zu Halloween - wie viele andere Titel auch - ein spezielles In-Game-Event spendiert. Das Besondere daran: Dabei erhält auch die Netflix-Erfolgsserie "Stranger Things" in den Titel Einzug.

Wer immer noch Rocket League zockt und zudem etwas für die Netflix-Serie "Stranger Things" übrig hat, der darf sich freuen: Eben diese steht im Fokus des nun angekündigten Halloween-Events zum Titel.

Entwickler Psyonix kündigte über den hauseigenen Blog das Event "Haunted Hallows" an, welches am 14. Oktober durchstarten wird - pünktlich zum bevorstehenden Halloween. Wer am Spielereignis teilnimmt, der kann sich in der Folge etliche neue Spielinhalte freischalten, die von "Stranger Things" inspiriert sind.

Was gibt es unter anderem? Ihr könnt ein Demogorgon-Spielerbanner ergattern oder neue Lackierungen für eure Autos. Einige Items basieren auf dem Charakter Hopper aus der Netflix-Serie. Zudem wird die Farmstead Arena im Spiel umgestaltet und orientiert sich im Event-Zeitraum am alternativen Universum aus "Stranger Things".

Das Halloween-Event in Rocket League wird bis zum 11. November 2019 laufen. Credits, die ihr im Zuge dessen verdient, können auch für anderen kosmetische Gegenstände ausgegeben werden, die nicht aus "Stranger Things" stammen. Einen Trailer zum Spielereignis könnt ihr euch anbei ansehen.

Rocket League - Haunted Hallows Trailer
Das Halloween-Event in Rocket League bringt euch Spielinhalte aus der Netflix-Serie "Stranger Things" ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel