News - Scavengers : Macher von Halo 5: Warzone mit neuem Multiplayer-Shooter

  • PC
Von Kommentieren

Eine vorher nicht geahnte, etwas überraschende Ankündigung hat im Rahmen der Game Awards Midwinter Entertainment getätigt. Das Studio hat mit Scavengers einen vielversprechenden, futuristischen und eisigen Multiplayer-Shooter angekündigt.

Midwinter Entertainment mag vom Namen her nicht das bekannteste Entwicklerstudio sein, dieses zeichnet aber immerhin für den Warzone-Modus im populären Xbox-Shooter Halo 5: Guardians verantwortlich. Jetzt hat man mit Scavengers ein komplett eigenes Spiel im Rahmen der Game Awards 2018 offiziell angekündigt.

Scavengers ist ein futuristische Multiplayer-Shooter, den Midwinter selbst als "co-opetition" beschreibt. Der teambasierte Titel ist recht groß angelegt und lässt mehrere verschiedene Teams gegeneinander und auch gegen KI-Gegner in einer frostigen Spielwelt gegeneinander antreten.

  • Scavengers - Screenshots - Bild 1
  • Scavengers - Screenshots - Bild 2
  • Scavengers - Screenshots - Bild 3

Gleichzeitig zur Ankündigung ist auch die offizielle Webseite direkt online gegangen und liefert einige weitere Infos. Ihr werdet zwischen verschiedenen Klassen wählen können und musst dann mit anderen zusammenarbeiten, um in jeder Runde nicht nur zu kämpfen, sondern auch Aufgaben und Puzzle zu lösen. Dabei macht euch auch die schwierige eisige Umgebung mit all ihren Kreaturen zu schaffen.

Das Spiel setzt also einerseits auf eine kooperative Komponente, ist im Kampf gegen andere Teams aber eben auch kompetitiv zu sehen. Erste Testläufe des Titels sind für 2019 geplant, weitere Infos wie ein Release-Termin oder die unterstützten Plattformen stehen zunächst noch aus.

Scavengers - TGA 2018 Announcement Trailer
Die Macher von Halo 5: Warzone liefern mit Scavengers im kommenden Jahr einen eisigen Multiplayer-Shooter ab.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel