Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Sekiro: Shadows Die Twice : Komplettlösung, Tipps & Tricks, 100% Walkthrough, alle Kürbissamen, Gebetsperlen, Prothesen-Module

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Sekiro Komplettlösung: Zwischenboss Juzo, der Trinker (zweite Begegnung)

Wir beginnen mit einer schlechten Nachricht: Leider liegt Nogami Gensai, der euch bei eurem ersten Kampf gegen Juzo tatkräftig beiseite stand, bereits tot am Boden. Dafür stehen in der Nähe des Trinkers nur drei Wachen: zwei einfache Soldaten und ein purpurner Schwertkämpfer.

Die Soldaten lassen sich leicht erledigen: Für den einen schleicht ihr durch das Gebäude auf der linken Seite und marschiert über die Veranda, um hinter ihn zu gelangen. Ihr solltet allerdings vor eurem Schwertstoß ein Gacchins Konfekt opfern oder Gacchins Geiststurz einsetzen, damit ihr unentdeckt bleibt. Das gleiche gilt für den anderen Mann, für den ihr sogleich zurück über Veranda und Gebäude marschiert und durch das hohe Gras in Richtung Juzo schleicht. Haltet euch hierbei möglichst weit rechts, um hinter den Soldaten zu gelangen.

Danach wird es etwas kniffelig: Der Schwertkämpfer und Juzo reden miteinander, weshalb ihr sie im übrigen auch belauschen könnt. Möchtet ihr den Kämpfer heimlich töten, dann esst wieder ein Gacchins Konfekt und nähert euch von der Seite. Würdet ihr es geradewegs von hinten versuchen, dann würde euch Juzo vermutlich erwischen.

Hat es hingegen geklappt, dann flüchtet kurz, bis der Kampf gegen den sichtlich aufgebrachten Juzo abbricht. Kehrt zurück und versetzt nun Juzo von hinten einen Todesstoß. Ihr müsst nun gegen ihn kämpfen, wobei ihr ähnlich wie bei seinem Verwandten Tokujiro im Verborgenen Wald vorgehen könnt.

Auch Juzo ist recht langsam und schlecht im Abwehren oder Parieren eurer Angriffe. Ihr könnt ihn bequem auf Distanz halten und solltet vor allem nach seinen fehlgeschlagenen Rundumhieben und Bodenstampfern kontern. Zudem nutzt ihr jede Gelegenheit, in denen Juzo aus der Flasche trinkt oder sein Schwert bespuckt und somit für ein paar Sekunden wehrlos ist.

Erneut erhaltet ihr nach eurem Sieg eine Gebetsperle und könnt euch anschließend die Leiche von Nogami anschauen, bei der eine Handvoll Asche liegt. Zudem ergattert ihr noch ein Adamantitschrott und könnt anschließend das Anwesen betreten.

Hirata-Anwesen

Im Inneren des Hirata-Anwesen stoßt ihr sogleich auf eine offene Tür und seht von Weitem eine Wache. Ignoriert sie erst einmal und schleicht vorsichtig zum Parallelgang links daneben. Dort marschiert ein Mönch in einer dunklen Robe herum, den ihr von hinten erdolchen könnt. Er bewacht zudem ein paar Räume mit einem Gokans Konfekt und einem Knallquecksilber.

Kehrt zurück zur besagten Wache, die leider nicht alleine ist: Ihr seht links hinter ihr einen weiteren Mann, während gleich rechts neben der offenen Tür ein besonders starker Mönche in einer weißen Robe lauert.

Dieser Mönch steht genau genommen so tief in der Ecke, weshalb ihr unmöglich hinter ihn schleichen könnt. Allerdings ist die Wand, vor der er steht, aus Papier. Ihr könnt euch deshalb rechts neben die offene Tür positionieren und mit zwei schnell ausgeführten Hieben zuerst die Wand zersägen und danach den Mönch erdolchen. Damit versetzt ihr zwar die anderen beiden Wachen in Alarmbereitschaft, die jedoch kinderleicht zu bekämpfen sind.

Ist euch diese Taktik trotzdem zu heiß, dann gibt es noch eine ganz andere Möglichkeit: Lauft den Gang entlang, in dem der Mönch mit der dunklen Robe patrouillierte, und zerschneidet dort die braun-weiße Wand. So gelangt ihr direkt zur altbekannten Figur des Bildhauers namens Hirata-Audienzsaal und könnt ohne weitere Konfrontationen hinab in den brennenden Saal marschieren. Dort erwartet euch bereits euer Vater – und fordert euch zu einem weiteren Kampf heraus, gegenüber dem das Gefecht auf der Ashina-Burg einem Kindergeburtstag gleicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Sekiro: Shadows Die Twice
Gamesplanet.comSekiro: Shadows Die Twice54,99€ (-8%)PC / Steam KeyJetzt kaufen