News - PlayStation Awards 2018 : Sony bestätigt diesjährige Ausgabe

  • PS4
Von Kommentieren

Am Wochenende hatte Sony ja bestätigt, dass es in diesem Jahr keine PlayStation Experience geben wird. Immerhin finden aber die PlayStation Awards auch im Jahr 2018 wie gewohnt statt.

Mangels ausreichender Inhalte, die man schon hätte präsentieren können, verzichtet Sony in diesem Jahr auf eine PlayStation Experience. Während PS4-Fans damit zum Jahresende über die The Game Awards 2018 hinaus also kaum noch zu große Hoffnungen auf namhafte Neuankündigungen für die PS4 haben dürften, findet immerhin ein anderes Event wie gewohnt statt.

Die Rede ist von den PlayStation Awards, die auch im Jahr 2018 in Japan verliehen werden. Wie Sony Interactive Entertainment Japan / Asien jetzt offiziell angekündigt hat, wird die Preisverleihung in diesem Jahr am 03. Dezember 2018 stattfinden. Es ist seit dem Geburtsjahr der PlayStation im Jahr 1994 dieses Mal die mittlerweile 24. Ausgabe des Events.

Im Rahmen der PlayStation Awards werden Titel für die Sony-Konsole mit einem Gold-Award ausgezeichnet, die in Japan und Asien mindestens über 500.000 Mal über die Ladentheke gewandert sind. Schafft ein Spiel sogar die Millionenmarke, wartet ein Platinum-Award. Auch die sich am besten verkaufenden Spiele im PSN werden prämiert, ebenso die von Fans gewählten Spiele im Rahmen des User's Choice Award. Eigene Kategorien wird es außerdem für Indie- sowie PSVR-Spiele geben.

Wer live dabei sein möchte, wird die PlayStation Awards 2018 via YouTube im Stream verfolgen können. Austragungsort wird das Grand Prince Hotel New Tanakawa in Tokio sein. Und vielleicht gibt es ja von dort dann doch noch die ein oder andere PS4-Neuankündigung.

Sony PlayStation - E3 2018 Showcase Teaser Trailer
Per Teaser-Clip bereitet Sony langsam aber sicher auf den E3 Showcase rund um PS4 und PSVR vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel