News - Vampire: The Masquerade - Bloodlines : Steht die Sequel-Ankündigung nun unmittelbar bevor?

  • PC
Von Kommentieren

Schon seit geraumer Zeit betreibt Paradox Interactive die App "Tender", mit der vermutlich ein Nachfolger oder Remake des Klassikers Vampire: The Masquerade - Bloodlines angedeutet wird. Die offizielle Vorstellung des Titels dürfte nun unmittelbar bevorstehen.

Wir berichteten schon vor einiger Zeit, dass Paradox Interactive schon länger die Ankündigung eines neuen Spiels im Rahmen der Rollenspiel-Reihe Vampire: The Masquerade vorbereitet. Dazu hat man sich der "Dating-App" namens "Tender" bedient, die entsprechende Hinweise lieferte.

Mittlerweile äußert sich Paradox aber gar nicht mal mehr kryptisch, sondern fällt fast schon mit der Tür ins Haus. Via Twitter setzte man nun mehrere Bilder ab, die deutlich in Richtung eines Sequels oder womöglich einer Neuauflage von Vampire: The Masquerade - Bloodlines deuten.

In einem Fall ist der entsprechende Tweet mit dem Text unterlegt, dass "am 21. etwas Großes passieren" wird. Gemeint dürfte damit wohl der 21. März sein und so haben wir schon in wenigen Tagen im Rahmen der Game Developers Conference 2019 in San Francisco Gewissheit, worum es sich schlussendlich handelt. Vampire-Fans dürfen sich also schonmal freuen: Das lange Warten hat bald endlich ein Ende!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel