Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - WWE 2K21 : Wrestling-Fans könnten dieses Jahr leer ausgehen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Wie der ehemalige WWE-Games-Autor Justin Leeper in einem Video mitteilt, setzt die WWE-2K-Reihe dieses Jahr aus. Jedoch macht er Hoffnung auf WWE 2K22 und ein anderes Projekt mit der WWE-Lizenz.

Für WWE 2K20 musste 2K Sports herbe Kritik einstecken. Infolgedessen wird es in diesem Jahr womöglich kein WWE 2K21 geben, wie Justin Leeper, Ex-Story-Autor für vergangene WWE-2K-Games, in einem Video verriet. Grund dafür seien die massiven technischen Probleme des letzten Spiels, der Wechsel des Entwicklerstudios von Yuke’s zu Visual Concepts und Verzögerungen im Zuge der Coronakrise. Es wäre das erste Jahr seit 2012, in dem kein WWE-Spiel von 2K Sports erscheint.

Justin Leeper verlor auch ein paar Worte zu weiteren geplanten WWE-Spielen. Auch wenn kein WWE 2K21 dieses Jahr erscheinen sollte, so soll es stattdessen ein anderes, noch unangekündigtes Spiel mit WWE-Lizenz geben. Weitere Informationen dazu wollte Leeper jedoch nicht preisgeben. Desweiteren verriet er, dass WWE 2K22 nicht auf den Next-Gen-Konsolen erscheinen soll, sondern nur auf PS4, Xbox One und “wahrscheinlich PC” veröffentlicht wird. 

Der aktuelle Teil WWE 2K20 erschien letztes Jahr und erhielt vernichtende Kritiken von allen Seiten. Aktuell steht das Spiel bei einem Metascore von 43. Der Entwickler Yuke’s wurde während der Produktion ausgetauscht, und Visual Concepts musste das Spiel in wenigen Monaten fertigstellen.

WWE 2K20 - WWE 2K Originals: Southpaw Regional Wrestling

Lass mit dem WWE 2K20 Originals: Southpaw Regional Wrestling DLC-Paket die 80er-Jahre wiederaufleben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

WWE 2K20
Gamesplanet.comWWE 2K2044,99€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen