Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Gameswelt sucht Moderator/in (m/w/d) : Bewirb dich jetzt: Dein Auftritt vor der Kamera!

    Von  |  | Kommentieren

    Du liebst Videospiele und könntest den ganzen Tag über dein Lieblingsthema reden? Du fühlst dich vor der Kamera besonders wohl und hast womöglich schon Erfahrung mit deinem eigenen YouTube- oder Twitch-Kanal? Du kannst jedes Thema klar verständlich, interessant und unterhaltsam rüberbringen? Du hast Lust auf den coolsten Job der Welt in einem tollen Team? Dann bewirb dich jetzt! Denn …

    Gameswelt sucht eine/n Moderator/in

    Für unsere Videoproduktion suchen wir zum nächstmöglichen Einstiegstermin eine/n Moderator/in. Berufserfahrung in der Gamesbranche oder in einer (Video-)Redaktion kann dir Bonuspunkte bringen, ist aber nicht zwingend nötig. Wenn du deinen eigenen YouTube- oder Twitch-Kanal hast, Erfahrung und Spaß dabei, vor der Kamera aufzutreten, dann bewirb dich gerne und wir bringen dir den Rest im Rahmen eines Volontariats bei. Einsatzort sind die Gameswelt-Büros in München.

    Das ist deine Chance, deinen Traum als Moderator/in in einer professionellen Videoproduktion wahr zu machen! Als Moderator/in berichtest du aus unserem Studio oder als Reporter/in von Presseveranstaltungen über dein Lieblingshobby, bereitest interessante und spannende Videobeiträge auf und zockst mit unserem Team im Live-Stream.

    Deine Aufgaben umfassen folgende Tätigkeiten:

    • Moderation von Video-Beiträgen für Social Media-, YouTube- und Liveproduktionen
    • sorgfältige und eigenständige Vorbereitung deiner Videobeiträge
    • Einsätze als Videoreporter/in von Presse-Events oder als Let‘s-Player/in im Stream
    • Teilnahme an Presseveranstaltungen und Interviewterminen im In- und Ausland
    • Konzipieren und Umsetzen von Auftragsproduktionen für Social-Media- und Advertorial-Content
    • Aufnehmen von Videomaterial für Videobeiträge

    Das solltest du mitbringen:

    • sicheres Auftreten vor der Kamera – aber vor allem: Spaß daran!
    • Begeisterung für Computer- und Videospiele
    • Humor, Eigeninitiative, Organisationstalent und Stressresistenz
    • sehr gute Englischkenntnisse
    • Volljährigkeit

    Das könnte Bonuspunkte bringen:

    • du hast deinen eigenen YouTube- oder Twitch-Kanal oder anderweitig Erfahrung vor der Kamera
    • Berufserfahrung oder Praktikum in einer professionellen Video-Redaktion
    • sicherer Umgang mit modernen Video-Produktionstools (Adobe Premiere, Adobe After Effects, DaVinci Resolve)
    • eine unterhaltsame Schreibe und ein klares Verständnis, wie man Zuschauer unterhält

    Das können wir dir bieten:

    • den besten Job deines Lebens
    • ein nettes Team voller Videospiel-Enthusiasten
    • eine angemessene Vergütung


    Worauf wartest du noch? Schick deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und deinem Video-Portfolio an bewerbung@gameswelt.de, z.Hd. Tim Lenzen. Viel Erfolg! Und vielleicht bald: Willkommen im Team! :)



    Moderation ist nicht so dein Ding? Aber du liebst Videospiele und möchtest gerne darüber schreiben? Dann schau mal hier: Denn wir suchen auch eine/n Redakteur/in!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel