Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Battlefield 1 : Komplettlösung: Einzelspieler-Kampagne

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Hauptmission: 2. Einflussreiche Freunde - Absturz

Dieses Kapitel startet automatisch, sobald ihr die Festung während „Totaler Krieg“ vernichtet habt, beziehungsweise diese von euren Bombern gesprengt wurde. Ihr werdet euch automatisch unter dem Karren verstecken und müsst erst einmal nichts weiter tun, als den Köder (die Patrone) vom Boden aufzuheben und zu benutzen, um den feindlichen Soldat von eurer Position wegzulocken. Schnappt euch nun den Spaten, geht in die Hocke und erledigt den Soldaten via Nahkampf.

Schleicht nun durch die Hütte auf die andere Seite. Lenkt auch dort den Feind mit einer Patrone ab und erledigt ihn. Umgeht das Ackerfeld nun über die rechte, die nördliche Seite. Und folgt von dort aus weiter der Markierung nach Westen, wo sich euer neues Zielgebiet befindet. Beim ersten Dorf angekommen könnt ihr die Wache am Feuer entweder von Norden her umgehen oder ablenken und ausschalten.

Schleicht nun weiter und markiert euch die beiden Soldaten, ganz rechts am Feuer. Ihr könnt sie lautlos umgehen, indem ihr über den Zaun klettert (danach wieder ducken) und die Tür in das halb zerfallene Haus nehmt. Auf dem Platz vor euch befindet sich nun ein weiterer Soldat, der euch aber den Rücken zukehrt. Schaltet ihn aus und umgeht rechts (nördlich) von seiner Leiche den Schuppen. Schleicht weiter bis zu dem Holzhaufen.

Nun geht es weiter nach Westen, wo ihr bei den Artilleriestellungen einen weiteren Deutschen erledigen müsst. Folgt nun der Absperrung nach Süden. Am Ende des Weges stehen zwei Wachen zwischen euch und eurer Flucht. Lenkt sie mit einem Köder ab und flutscht durch oder lockt sie mit einem solchen an und schaltet sie aus. Eure Entscheidung. Wir empfehlen euch, hinter der Deckung Stellung zu beziehen und einen Köder gegen die Wand vor euch zu werfen. Einer der Soldaten wird das Geräusch überprüfen und ihr könnt ihn erledigen. Nutzt wieder eine Patrone, damit der zweite Deutsche sich von euch wegdreht. Erledigt ihn und folgt dann dem Graben weiter nach Westen.

Kurz hinter der Laterne befindet sich das zweite Gebiet. Ignoriert hier den Soldaten vor dem Zelt und schlüpft in Richtung Süden an ihm vorbei. Dieses Mal nutzt ihr die andere Seite, um den Weg des geringsten Widerstands zu haben. Schleicht links an besagtem Zelt vorbei und folgt dem Verlauf des Pfads bis zur nächsten Abzweigung. Es geht wieder nach Westen. Springt zu eurer Linken über den Baum und klettert dahinter in den Graben. Schnappt euch die Waffe aus der Kiste und folgt nun dem Verlauf des Gefechtgrabens.

Wenn ihr nun links in den Gang schleicht, müsst ihr schnell sein und dürft nicht zögern. Rennt aber auch nicht los, da euch sonst die anderen Soldaten hören werden. Schleicht zielstrebig auf den sitzenden Deutschen zu und erledigt ihn via Nahkampf. Die Zeit reicht aus um ihn zu erledigen, bevor er um Hilfe rufen kann. Lauft nun weiter, bis zu dem größeren Loch im Boden und biegt hier abermals nach Westen ab. Folgt erneut dem Verlauf des Weges.

Zu eurer Rechten werden sich nun zwei Schützen befinden. Lenkt den hinteren mit einer Patrone ab, damit er euch den Rücken zukehrt und tötet dann den Soldaten, der euch am nächsten ist. Anschließend den, den ihr eben abgelenkt habt. Verlasst nun die Gräben der Deutschen und bahnt euch euren Weg durch das Niemandsland. Es folgt eine kurze Sequenz mit eurem Kameraden, an deren Ende ihr die eigenen Truppen erreichen müsst. Es ist eigentlich ganz einfach: wählt immer den Weg, an dem sich keine Deutschen befinden.

Duckt euch nun und nutzt die Barrikaden als Deckung. Ihr müsst nichts weiter tun, als hinter diesen Stellungen zu bleiben, sobald die Scheinwerfer der Briten dort ruhen. Bleibt im Dunkeln und ihr werdet auch nicht beschossen. Vergesst nicht aufzustehen, wenn ihr schnell die Deckung wechseln müsst und euch sofort wieder hinzuhocken, wenn ihr diese erreicht habt. Im Anschluss startet das letzte Kapitel dieser Kriegsgeschichte: „Forte et Fidele“.

Hauptmission: 2. Einflussreiche Freunde – Forte Et Fidele

Dieser Part der Geschichte beginnt sofort nach Abschluss von „Absturz“ und bringt euch wieder in luftige Höhen. Klemmt euch hinter den Steuerknüppel und begrüßt die Deutschen in London mit einem warmen Empfang. In der folgenden Schlacht gelten erst einmal die gleichen Regeln wie in den Kämpfen zuvor. Schaltet die feindlichen Flieger aus und behaltet dabei den Radar im Auge. Fliegt enge Kurven (Gas drosseln), um nahe Flieger abzuschütteln, beziehungsweise um an ihnen dran zu bleiben, wenn sie das gleiche mit euch versuchen.

Habt ihr die erste Welle an deutschen Fliegern abgewehrt, folgen Bomber der feindlichen Streitkräfte. Ihr könnt sie leicht ausschalten, indem ihr euch hinter sie setzt, die Geschwindigkeit verringert und Raketen in die Bomber jagt. Weicht dazwischen den Jägern der Deutschen aus, schenkt ihnen aber nicht weiter Beachtung. Schäden könnt ihr leicht reparieren und die Bomber sind wichtiger.

Nach den Jägern und Bombern folgen zwei große Luftschiffe. Es wird aber kaum schwerer dadurch. Ignoriert erneut die kleineren Flieger und konzentriert den Raketenbeschuss auf einen der Zeppeline. Fliegt im Anschluss stets einen großen Bogen mit voller Geschwindigkeit und wiederholt das Spiel dann erneut, bis die Sequenz startet. Haltet einfach gehörigen Abstand zu dem Ungetüm und ihr werdet von den Flakgeschützen nicht aufs Korn genommen.

Seid ihr auf dem Zeppelin „gelandet“, lauft einfach nur so lange geradeaus, bis ihr eine Etage tiefer fallt. Sobald ihr wieder die Kontrolle habt, geht in den Schleichmodus und folgt dem Verlauf der Bretter und euren Füßen. Kämpft euch den Weg bis zum Bug des Schiffes frei und erschießt dort den Schützen an der Flak, sobald ihr ihn sehen könnt. Es folgt eine weitere, kurze Sequenz.

Sobald ihr die Kontrolle über die Flak habt, gebt Dauerfeuer auf den anderen Zeppelin. Er wird untergehen und ihr von eurem Kameraden vor einem Deutschen gerettet. Schießt jetzt noch das dritte Luftschiff in Stücke. Damit findet diese Kriegsgeeschichte zu einem Ende.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Battlefield 1
Gamesplanet.comBattlefield 19,99€ (-50%)PC / Origin KeyJetzt kaufen