Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Grand Theft Auto V : Der Weg durch das größte GTA

  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 30 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwerHauptcharakter: Trevor

Steigt nach der Besprechung in das schwarze Fahrzeug und fahrt zum Tunneleingang. Wartet, bis von hinten die beiden grün-weißen Transporter auftauchen, und legt das Nagelbrett auf die Straße. Fahrt ein Stückchen nach vorne, bis die Transporter über die Nägel fahren, und steigt aus. Bedroht die Männer, die aus den Transportern klettern, mit eurer Schusswaffe, aber feuert keinen Schuss ab. Wartet vielmehr eine weitere Zwischensequenz ab, nach der ihr selbst in einem der Transporter Platz nehmt.

Begebt euch zur gelben Zielmarkierung, woraufhin ihr ins Innere des Gebäudes gelangt. Sobald der Manager eure Pässe überprüft hat, folgt ihr ihm langsamen Schrittes. Ihr werdet Zeuge, wie ihr mühelos zum Tresor gelangt, stapelweise Goldbarren herauskarrt und in die Transporter schiebt. Steigt in den rechten der beiden und folgt dem linken, der vorausfahren wird. Wenig später setzt ihr euch mit Franklin in Verbindung, der schlechte Nachrichten für euch hat. Wechselt zu ihm und stellt euch auf eine der interessantesten Aufgaben des ganzen Spiels ein.

Ihr müsst mithilfe einer Übersichtskarte die Ampeln in der Innenstadt so stellen, dass die Transporter (dargestellt in Form zweier blauer Pfeile) möglichst ohne Verzögerungen von ganz oben links nach unten rechts zum Zielpunkt gelangen. Gleichzeitig müsst ihr die Merryweather-Einheiten (angezeigt durch rote Pfeile) so gut es geht aufhalten, damit diese den Transportern nicht in die Quere kommen.

Konzentriert euch primär darauf, die Ampeln für die Transporter auf Grün zu schalten. Es bringt nicht viel, dies im Voraus zu planen: Verfolgt die beiden einfach und schaltet gegebenenfalls deren nächste Ampel auf Grün, sofern sie rot zeigt. Sobald die Transporter eine Ampel erfolgreich passiert haben, versucht ihr so viele Merryweather-Einheiten wie möglich mittels rot geschalteter Ampeln aufzuhalten. Achtet dabei vorrangig auf diejenigen, die sich in der Nähe der Transporter aufhalten oder zumindest in deren Richtung fahren.

Habt ihr es geschafft und direkt im Anschluss eine weitere Zwischensequenz überstanden, dann kommt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Feuergefecht. Bleibt zunächst in der Rolle von Trevor und schießt sowohl auf die erste Gegnerwelle als auch auf den Benzinkanister, der etwas weiter hinten auf dem Boden steht. Sobald das erste Fahrzeug eintrifft, zerstört ihr es mit eurem Raketenwerfer.

Sobald nur noch zwei Gegner übrig sind, kommt ein zweites Fahrzeug aus der gleichen Richtung auf euch zu. Im Gegensatz zum ersten wird es jedoch nicht vor euch stehen bleiben, sondern nach links abbiegen. Versucht es trotzdem während seiner Fahrt mithilfe eures Raketenwerfers zu stoppen.

Anschließend wird das Gefecht erst so richtig unübersichtlich und hektisch. Verzieht euch mit eurem derzeit aktiven Spielcharakter stets in eine Ecke ohne Gegner, wo ihr immer sicherer seid, als wenn ihr irgendwo mittendrin eine Deckung sucht. Versucht die Gegner zudem möglichst in der Reihenfolge zu eliminieren, wie sie aufgetaucht sind. Ansonsten werden euch eure Feinde schnell umzingelt haben.

Schaltet rechtzeitig zu Franklin oder zu Michael, falls deren Charakterbild blinkt. In der Regel stehen diese mitten im Getümmel, weshalb ihr sie so schnell wie möglich in eine sichere Ecke manövriert und von dort zwei, drei Gegner eliminiert, bevor ihr zurück zu Trevor schaltet. Dieser ist dank seines Raketenwerfers sowie seiner Spezialfähigkeit, die ihr hier ebenfalls regelmäßig einsetzen solltet, immer noch am besten für Feuergefechte dieser Art geeignet.

Dem heißen Gefecht folgt eine heiße Verfolgungsjagd, bei der ihr euch primär an eure Vordermänner heftet. Diese werden für euch die lästigen Polizeiwagen, die sich in eure Nähe trauen, Stück für Stück ausschalten. Entsprechend müsst ihr “nur“ auf der Strecke bleiben und keinen Unfall bauen.

Irgendwann vernehmt ihr über Funk irgendwelches Gerede bezüglich einer Falle. Rechnet im Folgenden damit, dass eure Vordermänner durch eine Streckenbegrenzung brettern und mit einem waghalsigen Sprungmanöver auf der unter euch verlaufenden Straße landen. Macht es ihnen nach und hüpft dabei möglichst gerade. Ansonsten droht ihr nach rechts abzudriften und im schlimmsten Fall gegen einen fetten Tanklaster zu knallen, der auch noch just in diesem Moment explodieren wird.

Kurz darauf erreicht ihr einen Tunnel und stoßt von hinten auf zwei große Lastwagen. Wartet, bis sich deren Heckklappen öffnen, und fahrt in den rechten der beiden hinein. Eine Szene später befindet ihr euch an einem anderen Ort und könnt euch von dort in aller Ruhe zu Michaels Anwesen begeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Grand Theft Auto V
Gamesplanet.comGrand Theft Auto V14,99€ (-50%)PC / Rockstar Social Club KeyJetzt kaufen