Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Pillars of Eternity : Erfolgreich durchgespielt

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren

Der letzte Akt [Farnheim]

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Betretet das Haus Hadret in Farnheim und sucht Kurren auf. Fragt ihn, ob er Arbeit für euch habe, und befragt ihn ausführlich nach den drei Vermissten. Verlasst Haus Hadret und lauft um den Brunnen herum, vor dem ihr steht. Redet auf der anderen Seite mit Elcga und befragt sie nach Kendal.

Reist nach Ondras Geschenk und geht ein Stück nach Süden, um zum Bordell “Der salzige Mast“ zu gelangen. Betretet es und sucht Oly in der Südostnische auf. Befragt ihn zu Lendry und gebt ihm notfalls etwas Geld, damit er mit der Sprache rausrückt. Kehrt zurück nach Kupferweg und marschiert zum Marktplatz im Nordosten. Befragt dort Lora nach Kora.

Nachdem alle drei Befragten eine Frau namens Lumdala erwähnt haben, marschiert ihr zum Amphitheater in der Mitte des Gebietes. Konfrontiert dort Lumdala mit den Behauptungen, woraufhin euch ein Mann namens Kadal um ein Gespräch unter vier Augen bittet. Marschiert ganz nach Norden von Kuperweg und betretet Lumdalas Haus. Lauft nach Nordwesten und redet mit Kadal. Lasst ihn laufen und öffnet die Tür zu eurer Linken mit dem Schlüssel, den er euch eben gegeben hat.

Marschiert die Treppe hinab und hebt den Schal auf, um die Wahrheit über das Schicksal der drei Vermissten zu erfahren. Daraufhin erscheint Lumdala mit ein paar Gefolgsleuten. Greift sie an und versucht, zuerst sie und danach die beiden weiter hinten stehenden Bogenschützen zu beseitigen. Erstattet abschließend Kurren in Haus Hadret Bericht und holt eure Belohnung ab.

Weit weg von zuhause [Farnheim]

Zeitrahmen: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Betretet die Spelunke “Das verkohlte Fass“ im Osten von Farnheim und redet mit Thristwin, der ein bestimmtes Medaillon sucht. Geht nach draußen und reist nach Ondras Geschenk. Betretet das Bordell “Der salzige Mast“ und sprecht mit Maea über Serel. Bezahlt die 1000 Kupferstücke, um eine Nacht mit ihr verbringen zu dürfen, und geht die Treppe im Nordosten empor.

Geht zur Mitte und an den beiden Wächtern vorbei. Redet mit Serel und behauptet, dass ihr etwas besprechen müsst. Ihr könnt ihr nun das Medaillon abkaufen, mit genügend Entschlossenheit entreißen oder sie angreifen und töten, um es zu erhalten. Alternativ könnt ihr euch auch auf ihre Seite schlagen und ihr das Medaillon überlassen. Kehrt so oder so zu Thristwin zurück und berichtet, wie ihr euch entschieden habt.

Angebot und Nachfrage & Groll [Ondras Geschenk]

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Besucht das Bordell “Der salzige Mast“ im Osten von Ondras Geschenk und fragt die Besitzerin Maea, ob sie irgendwelche Probleme habe. Bietet eure Hilfe an und verlasst das Bordell. Geht nach Norden zur Statue, wo ihr einen Haufen schikanierender Verbrecher vorfindet. Blast zum Angriff, erledigt sie und durchsucht all ihre Leichen, um einen Schlüssel zu ergattern.

Sucht das verfallene Haus ganz im Westen auf und öffnet es mit dem Schlüssel. Tretet ein und redet mit Aefre. Hört an, was er zu sagen hat, und sagt anschließend, dass ihr Maea eventuell dazu bringen könntet, ihre Preise zu senken. Kehrt zurück zu Maea und konfrontiert sie bezüglich ihrer Preisgestaltung. Danach könnt ihr sie mit genügend Intelligenz dazu überreden, die Preise in der Tat zu senken, oder ihr erklärt euch bereit, mit den Doemenels zu verhandeln.

Reist nach Farnheim und begebt euch zum Haus Doemenel in der Mitte des Gebietes. Wichtiger Hinweis: Ihr müsst euch dort frei bewegen können, was wiederum nur funktioniert, wenn ihr bereits die Nebenquest “Hoch hinaus“ absolviert habt!

Geht nach Nordosten zu Bricanta und redet mit ihr über die Bittergurkensamenpreise. Sie bittet euch ebenfalls um einen Gefallen, woraufhin die Nebenquest “Groll“ startet. Die ist zum Glück schnell absolviert: Begebt euch zurück nach Ondras Geschenk, marschiert ein paar Meter nach Westen und betretet Kolfecgs Haus. Redet mit Kolfecg und behauptet, dass ihr ein Freund von Bricanta Doemenel seid. Verfahrt nach Belieben mit ihm und kehrt anschließend zurück zu Bricanta. Teilt ihr mit, dass Kolfecg tot sei und bittet darum, die Preise der Bittergurken zu senken. Marschiert abschließend ins Bordell und berichtet Maea.

Um jeden Preis [Ondras Geschenk]

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Begebt euch zur valianischen Handelsgesellschaft im Zentrum von Ondras Geschenk und trefft euch mit Mestre Verzano. Er gibt euch ein Paket, das ihr einem Mann namens Gareth überbringen sollt. Begebt euch zum Gasthaus “Fuchs und Gans“ in Kupferweg, wo Gareth in Richtung Norden am Tresen steht. Gebt ihm das Paket, woraufhin er über die Doemonels redet. Kurz darauf erscheint eine Frau namens Donna, die euch auf das Paket anspricht. Geht einer Konfrontation aus dem Weg und sagt, dass ihr Verzano töten würdet.

Kehrt zurück zur Handelsgesellschaft und konfrontiert Verzano bezüglich seines Verrats. Entscheidet im Laufe des Dialogs, was mit ihm passieren soll. Die bequemste Lösung für euch dürfte sein, sein Schicksal den Doemenels zu überlassen.

Kleiner Nachtrag: Im Anschluss könnt ihr Pallegina ansprechen, die fortan vor der valianischen Handelsgesellschaft steht und sich eurer Gruppe anschließt, sofern ihr das möchtet.

Alle Mann an Deck [Ondras Geschenk]

Zeitrahmen: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Ganz im Südwesten von Ondras Geschenk steht Marceno, der seine gestohlene Seemannskiste vermisst. Marschiert ganz nach Osten und lauft den Steg in Richtung Süden entlang. Dort stoßt ihr auf die Diebe der Kiste, die recht leicht zu besiegen sind. Nehmt die Kiste an euch und kehrt zurück zu Marceno. Ihr könnt sie ihm nun ungeöffnet geben oder vorher einen Teil des Inhalts entwenden und behaupten, dass ihr sie so gefunden hättet. Allerdings besiegelt ihr mit dieser Tat Marcenos Schicksal.

Tapferer Derrin [Ondras Geschenk]

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Betretet im Nordosten von Ondras Geschenk Oddas Haus und redet mit Odda, die ihren Sohn Derrin vermisst. Ihr könnt euch nun in der Stadt umhören und unter anderem den Vater namens Weyd befragen, der sich im Bordell “Der salzige Mast“ aufhält. Letztlich ist das aber nicht zwingend notwendig, weshalb ihr gleich zu den Stegen ganz im Osten marschieren könnt. Dort solltet ihr einen violett leuchtenden Geist im Wasser sehen. Begebt euch zu ihm und berührt ihn. Wichtig: Dies funktioniert nur am Tag beziehungsweise wenn Ebbe ist, weil ihr ansonsten nicht durch das Wasser waten könnt!

Nehmt den Dolch an euch, der beim Geist liegt, und kehrt zurück zu Odda, um ihr von dem Tod ihres Sohnes zu erzählen. Danach könnt ihr noch ganz nach Nordwesten von Ondras Geschenk gehen und dem vermeintlichen Mörder Bragan seinen Dolch zeigen. Erpresst ihn oder greift ihn und seine Gefolgsleute an, um den Jungen zu rächen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Pillars of Eternity Hero Edition
Gamesplanet.comPillars of Eternity Hero Edition24,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen