Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Pillars of Eternity : Erfolgreich durchgespielt

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren

Erbhügel

Zeitrahmen: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Besucht das Erbhügel-Gebiet im Nordwesten der Stadt, wo ihr auf zwei Justiziare trefft. Redet mit dem linken der beiden und fragt, unter welchen Voraussetzungen ihr den Erbhügel betreten dürft. Begebt euch nach Urfeuer und betretet die Burg Schmelztiegel ganz im Südosten. Marschiert nach Osten zum Trainingsraum und sprecht Wyla auf den Erbhügel an. Meint, dass ihr euch um die vermissten Wachen kümmern würdet, und ihr erhaltet die Erlaubnis, den Erbhügel betreten zu dürfen.

Kehrt zurück zum Erbhügel und redet erneut mit dem Justiziar, der nun bereitwillig die Tür für euch öffnet. Nur wenige Schritte dahinter werdet ihr von fünf Skeletten angegriffen, genauer gesagt zwei Kriegern, zwei Waldläufern und einem Zauberer. Gleichwohl die Krieger direkt zu euch stürmen und euch zu blockieren versuchen, solltet ihr per Fernkampf zuerst den Zauberer und danach die abseits stehenden Waldläufer töten, die allesamt bedeutend weniger Schaden aushalten.

Geht danach zur Nordostecke des Gebietes und arbeitet euch von dort ganz nach Nordwesten vor. Ihr begegnet dabei mehreren Guls und Darguls, wobei erstere bedeutend einfacher zu besiegen sind als letztere. Die Darguls haben eine sehr hohe Ausdauer und sollten deshalb stets als letztes bekämpft werden. Des Weiteren begegnet ihr ein paar Gruppen von Wiedergängern, die jedoch sehr schwach sind.

Marschiert am Ende über die Brücke zurück nach Südosten und rastet. Lauft anschließend zur Südwestecke, bis ihr wieder von Weitem einen Gul seht. Stellt eure gesamte Gruppe auf den erhöht liegenden Weg direkt rechts neben der Holzrampe, vor der ihr euch befindet (siehe Bild). Lauft mit einem einzelnen Fernkämpfer auf die Rampe, feuert einen Schuss auf den Gul ab und flitzt schnell zurück zum Rest der Gruppe. Kurz darauf stürmen mehrere Guls, Darguls und zwei Skelett-Zauberer in eure Richtung, die allein aufgrund ihrer Menge ein echtes Problem darstellen.

Befehlt euren Nahkämpfern den Angriff, sobald die Meute die Rampe erreicht hat. So könnt ihr sie frontal bekämpfen und gleichzeitig geschickt blockieren. Visiert als Nächstes die beiden Skelett-Zauberer mit euren Fernkämpfern und Magiern an. Benutzt am besten flächendeckende Zaubersprüche, um auch den Guls möglichst viel Schaden zuzufügen. Ansonsten hebt ihr euch die Darguls bis zum Schluss auf, wenn ihr alle anderen Gegner vernichtet habt.

Geht nach eurem Sieg nach Westen und öffnet die Tür. Wählt “Die Worte sprechen, die du von dem Akolythen des Bleiernen Schlüssels gelernt hast.“ und tretet ein. Ihr werdet sogleich von ein paar Gegnern begrüßt: Kümmert euch wie gewohnt zuerst um den Skelett-Zauberer, danach um die Guls und zum Schluss um den Dargul. Lauft anschließend das gesamte Gebiet ab. Im Südwesten stoßt ihr auf drei Wiedergänger und einen Skelett-Waldläufer, während im Norden ein Skelett-Zauberer, ein Skelett-Schurke und zwei Skelett-Krieger auf euch warten.

Durchsucht sämtliche Tische nach nützlichen Gegenständen und benutzt abschließend die Treppe im Nordwesten. Im zweiten Stock müsst ihr ebenfalls gegen mehrere Draguls, Guls und Wiedergänger kämpfen. Zudem solltet ihr hier nicht nur die Tische, sondern auch die Regale durchstöbern, in denen ihr massig Geld findet.

Steigt die Treppe im Südwesten hinauf und redet mit Aldhelm, der südlich von euch steht. Meint, dass ihr die Wörter von Icantha beschaffen werdet. Verlasst anschließend den Turm und kehrt zurück zum Erbhügel. Lauft zur Nordwestecke und betretet Icanthas Haus.

Geht zu Icantha und fragt nach den Worten, um die Maschine im Turm bedienen zu können. Geht sämtliche Dialogoptionen durch, jedoch vermeidet es, Icanthas Stolz zu “löschen“. Versprecht zu guter Letzt, dass ihr Vermächtnis weiterleben werde, und sie wird euch die Worte verraten.

Betretet den schmalen Gang im Nordwesten und öffnet die Tür in Richtung Nordosten. Redet mit den Gefangenen und behauptet, dass sie auf dem Turm sicher seien. Verlasst das Haus und kehrt zurück zum obersten Stockwerk des Turmes. Redet abermals mit Adhelm und klickt die Steinsäule an, vor der er steht. Wählt die dritte Option, um den Essenzfluss auf euch selbst umzuleiten. Verlasst den Turm und geht ein paar Schritte nach Osten, bis euch ein Bote abfängt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Pillars of Eternity Hero Edition
Gamesplanet.comPillars of Eternity Hero Edition24,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen