Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Darksiders Genesis: Boss: Magmahund

Der Magmahund wird von Dämonenmagusen zum Leben erweckt, sobald ihr euch nähert. Er greift euch die ganze Zeit über mit den gleichen Attacken an. Doch dafür erhält er zu einem späteren Zeitpunkt Gesellschaft, die den Kampf leicht erschwert.

  • Das Maul des Magmahunds blitzt kurz auf, woraufhin er sich zu euch dreht und für ein paar Sekunden mit Lava bespuckt. Springt einfach zur Seite und greift ihn von hinten an, bis der Angriff vorbei ist.

  • Der Magmahund springt zu euch, holt mit seinen Armen aus und schlägt entweder ein- oder zweimal nach euch. In letzterem Fall wird obendrein nach euch beißen. Erneut springt ihr frühzeitig zur Seite und haltet euch hinter ihm auf, bis der Angriff beendet ist.

  • Der Magmahund selbst blitzt auf und springt geradewegs nach oben. Er schlägt bei der Landung einmal kräftig auf den Boden und erzeugt eine kleine Lavapfütze. Springt deshalb weg, sobald sich der Magmahund in die Lüfte begibt.

Sobald der Magmahund nur noch die Hälfte seiner Lebensenergie besitzt, erscheint einer der Dämonenmaguse und mischt sich in den Kampf ein. Ihr solltet euch besser gleich um ihn kümmern, um unnötigen Stress zu vermeiden. Schließlich mischt sich noch ein Dämonenmagus in den Kampf ein, sobald der Magmahund nur noch ein Viertel seiner Lebensenergie besitzt.

Ist hingegen der Magmahund tot, dann verpuffen alle noch lebenden Dämonen.

Das letzte Rätsel

Im Gegensatz zu den anderen Kapiteln ist mit dem Tod des Endbosses noch nicht Schluss, weil euch in Richtung Nordosten eine verschlossene Tür erwartet. Links daneben hängt eine passende Drehvorrichtung an der Wand, die ihr jedoch nicht erreichen könnt.

Gegenüber der Vorrichtung entdeckt ihr ein violettes Symbol, an das ihr ein Portal projizieren könnt. Für das zweite Portal müsst ihr ein paar Schritte zurück und zur Kampfarena des Magmahunds kehren. Dort könnt ihr nämlich den Felsen in Richtung Nordwesten dank zweier Vorsprünge erklimmen und nebenbei eine Fährmannsmünze abstauben.

Oben seht ihr zu eurer Linken eine Bombe und zu eurer Rechten das zweite violette Symbol, das hinter einer brennenden Feuerschale an der Wand klebt. Erzeugt also sogleich das andere Portal, schnappt euch die Bombe und werft sie durch die Feuerschale sowie das Portal. Daraufhin schießt sie aus dem anderen heraus und explodiert bei der Drehvorrichtung, woraufhin sich das Tor öffnet.

Hinter dem Tor wartet das Allsehende Auge auf euch, dass ihr zum Absolvieren der Mission nur noch aufnehmen müsst.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis14,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen