Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Darksiders Genesis: Der Gletscherklamm

Der Gletscherklamm ist nahezu leer und besteht nur aus einem breiten Weg, den ihr entlang reiten müsst. Gleich zu Beginn steht euch der obligatorische Beschwörungsstein zur Verfügung, während ihr im Laufe eures Ritts eine Fährmannsmünze abstaubt. Sie liegt ganz hinten rechts beziehungsweise am Rand des Abgrunds.

Sobald ihr einmal nach links und einmal rechts abbiegen musstet, befindet ihr euch bereits in der Frostebene.

Frostebene

Die Frostebene ist ein recht großes und zerklüftetes Gebiet, das ihr auf verschiedene Arten durchqueren könnt. Ihr stoßt sogleich auf eine Gabelung, bei der ihr wahlweise dem linken Hang nach oben oder dem rechten Hang nach unten folgen könnt. Möchtet ihr ihr direkt zum Ziel, dann wählt den rechten, reitet einfach geradeaus, bis ihr ein bewachtes Tor erreicht, und lest unter der Überschrift Der direkte Weg in die Grube weiter. Möchtet ihr hingegen noch ein paar Münzen ergattert, dann entscheidet euch für den linken Hang.

Ihr durchquert zunächst eine schmale Schlucht und seht anschließend eine breite, zerklüftete Ebene. Wenn ihr dort nach hinten links beziehungsweise zum äußeren Rand der Ebene reitet, dann ergattert ihr automatisch eine Fährmannsmünze. Reitet anschließend weiter nach Norden und haltet euch weiterhin links, um zu einer Nische mit einer kleinen Truhe zu gelangen.

Kehrt nun um und reitet strickt zurück nach Süden, bis ihr den Abgrund zu eurer Linken passiert habt. Ihr landet nahtlos auf einem weiteren, nach oben verlaufenden Weg. Haltet euch auf diesem brav links, bis ihr die nächste Schlucht durchquert und eine Fährmannsmünze in einer Sackgasse ergattert.

Kehrt sogleich um und haltet euch rechts. Kurz, nachdem ihr die Schlucht von eben abermals durchquert habt, ortet ihr in der Südnische eine leicht erhöhte Ebene mit einem verdorrten Busch und einer weiteren Fährmannsmünze. Dreht wieder um und haltet euch erneut rechts, bis ihr an einem großen Stein vorbei reitet und zu einer weiteren Sackgasse gelangt. Dort schwebt ebenfalls eine Fährmannsmünze, die jedoch weder auf der Übersichtskarte eingezeichnet noch in der Statistik aufgeführt wird.

Schaut trotzdem kurz auf die Übersichtskarte und achtet auf das blinkende Gebiet der Frostebene, in dem ihr euch befindet: Ihr steht ein paar Meter nördlich der rechten Münze, die ihr vorhin eingesammelt habt, und direkt rechts neben dem schwarz markierten Fleck. Achtet nun auf den länglichen, etwas helleren Bereich, den ihr rechts daneben seht.

Verlasst die Übersichtskarte und stellt euch ganz rechts an die Plattformkante, ergo dort wo ihr die nicht auf der Karte markierte Münze gefunden habt. Springt nun blind nach rechts, führt einen Doppelsprung und schwebt rüber auf eine erhöht gelegene Plattform. Wenn ihr sie in Richtung Norden erkundet, dann stoßt ihr auf eine kleine Truhe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis14,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen