Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Darksiders Genesis: Schrein der Eitelkeit: Drittes violettes Symbol

Wenn ihr sowohl den Stein auf der Plattform südöstlich des Schreins als auch den Weg auf der Westseite erkunden wollt, müsst ihr ein drittes violettes Symbol aufdecken. Schaut euch hierfür noch einmal das Symbol nordwestlich des Lochs an und betrachtet die fünf Runen, die drumherum abgebildet sind. Sie sind identisch mit sämtlichen Runen unterhalb der Kristalle – es fehlt nur das fünfte von links.

Begebt euch also ins Loch, stellt euch vor die Kristalle und werft zunächst die ersten vier von links mit eurer Vorpalklinge ab. Danach schleudert ihr sie rasch gegen den Kristall ganz rechts. Der Grund, warum ihr sie nicht alle mit einem Wurf abschießen dürft: Eure Klinge würde dabei automatisch den fünften Kristall streifen. Zudem müsst ihr sie in der korrekten Reihenfolge, ergo von links nach rechts, treffen. Ansonsten funktioniert der Trick nicht.

Habt ihr es geschafft, dann geht ein paar Schritte zur Seite und schaut nach unten ins Zentrum des Lochs: Dort sollte nun das dritte violette Symbol zu sehen sein.

Schrein der Eitelkeit: Die Plattform südöstlich des Schreins

Sofern ihr das dritte violette Symbol im Zentrum des Lochs erzeugt habt, könnt ihr nun das Gestein auf der kleinen Plattform südöstlich des Schreins sprengen. Erzeugt hierfür sowohl ein Portal im Zentrum des Lochs als auch eines neben dem Gestein auf der Plattform. Begebt euch ins Loch und schnappt euch eine Bombe. Springt mir ihr rasch nach unten in euer Portal, woraufhin ihr direkt neben dem Gestein heraus stolpert und dieses mit der Bombe sprengen könnt. Ihr erhaltet daraufhin eine weitere kleine Truhe.

Schrein der Eitelkeit: Der Weg auf der Westseite

Nun bleibt nur noch der erhöht gelegene Weg ganz im Westen – doch wie sollt er auf diesen gelangen?

Ganz einfach: Erzeugt sowohl ein Portal nordwestlich des Lochs als auch im Zentrum des Lochs. Springt am besten vom Steg in letzteres und wartet. Ihr hüpft nun abwechselnd von einem Portal ins andere und gewinnt dabei immer mehr an Höhe. Achtet gleichzeitig auf eure Umgebung, besonders wenn ihr aus dem Portal nordwestlich des Lochs springt: Ihr solltet in Richtung Südwesten einen Geisthaken sehen, an den ihr euch hängen und so auf den Weg ganz im Westen springen könnt.

Lauft dort zunächst ganz nach vorne beziehungsweise nach Süden und springt auf die breite Plattform zu eurer Rechten, deren Boden halb bedeckt mit Goldmünzen ist. Diese könnt ihr zwar nicht nehmen, aber zumindest eine Fährmannsmünze ergattert und sowohl eine kleine Truhe als auch eine Epische Truhe mit dem Teil der Eroberer-Abgrundrüstung plündern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis14,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen