Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Darksiders Genesis: Rote Öde: Bohrer Nordwestecke

Im Nordwesten der Roten Öde stoßt ihr auf den dritten und letzten Bohrer (C). Schaut euch seine Rück- beziehungsweise Südwestseite an, wo ein roter Kristall klebt. Wenn ihr den mit dem Tremorhandschuh zerstört, dann kommt eine Bombe zum Vorschein. Diese könnt ihr sogleich nutzen, um nach vorne zum Bohrer zu laufen und ihn zu zerstören.

Ansonsten erwarten euch folgende interessante Orte in der Roten Öde:

  • Ganz im Norden fällt euch die massive Festungsmauer mit der großen Feuerschale auf. Rechts daneben gelangt ihr zum einen zu einem rautenförmigen (sowie derzeit noch inaktiven) Portal und zum anderen zu mehreren Skelettknochen, die aus dem Boden ragen. Laut Übersichtskarte sollte dort eine kleine Truhe sein – die jedoch bislang noch niemand gefunden hat. Wir vermuten deshalb, dass es sich hierbei um einen Bug handelt.

  • Wenn ihr von der Feuerschale geradewegs nach vorne beziehungsweise Süden marschiert, dann stoßt ihr auf einen großen, breiten Felsen, auf dem eine Fährmannsmünze liegt. Ihr könnt den Felsen von Osten besteigen, um die Münze zu ergattern.

  • Nur ein paar Meter östlich des Felsens steht ein Beschwörungsstein.

  • Ganz im Süden gelangt ihr wieder zur Barrikade und zur Öffnung, die ihr vorhin ignorieren solltet.

Somit habt ihr die Rote Öde komplett durchkämmt und könnt euch zum nächsten Gebiet begeben: der Knochenwand.

Die Knochenwand: Die zweite Rune erzeugen

Ganz im Nordwesten der Roten Öde sowie hinter dem dritten Bohrer stoßt ihr auf einen Pferdeblocker und anschließend einen Holzweg, der euch in eine rot beleuchtete Ecke mitsamt Objekttruhe führt. Südöstlich davon hängt eine Aufzugsplattform, mit der ihr nach oben zur besagten Knochenwand fahrt.

Wieder stehen euch zwei Wege zur Verfügung: einer zu eurer Linken in Richtung Südwesten und einer zur Eurer Rechten in Richtung Nordosten. Wir schlagen zunächst jenen nach Südwesten ein, der erneut rein optional ist. Möchtet ihr geradewegs zum Ziel marschieren, dann lest unter der Überschrift Die Knochenwand: Der Weg zum Kühlkörper weiter.

Auf dem Weg in Richtung Südwesten müsst ihr ein paar Vorsprünge hinaufsteigen, bevor ihr zu einer Ecke mit einer Kurbel gelangt. Wenn ihr diese benutzt, dann fährt langsam, aber sicher eine schwebende Plattform zu euch. Bis sie euch erreicht, müsst ihr ein paar Gegner verprügeln. Des Weiteren öffnet sich hinter euch eine Tür und ermöglicht den Zugang zu einer kleinen Truhe.

Stellt euch schlussendlich auf die schwebende Plattform und lasst euch auf die andere Seite ganz im Südosten tragen. Ihr schwebt dabei an weiteren, kleinen Plattformen vorbei und könnt schon einmal deren Gegner mit Strifes Schusswaffen abknallen.

Auf der anderen Seite befindet ihr euch wieder auf der Barrikade und genau genommen auf dem Holzweg, den ihr nach dem Herunterklappen der Zugbrücke ignorieren solltet. Anders ausgedrückt: Ihr seid im Kreis gelaufen!

Fahrt also mit der schwebenden Plattform zurück nach Nordwesten und springt auf die erste kleine Plattform, die ihr passiert. Auf ihr liegt neben etwas Lebensenergie eine Fährmannsmünze. Zudem könnt ihr in Richtung Nordwesten einen blauen Kristall anvisieren und mit eurer Vorpalklinge abwerfen. Daraufhin zeigt die Kamera erneut die entlegene Nische der Roten Öde, in der nun eine weitere Rune an der Wand klebt.

Ebenfalls in Richtung Nordwesten steht euch ein Geisthaken zur Verfügung, dank dem ihr zur nächsten kleinen Plattform gelangt. Achtung: Ihr müsst sehr weiter springen sowie schweben, um den Haken zu erwischen! Auf der Plattform selbst wartet eine weitere Fährmannsmünze auf euch. Dank weiterer Geisthaken gelangt ihr problemlos zur letzten kleinen Plattform im Nordwesten, die zur Abwechslung einen Trickschlüssel beherbergt.

Springt nun am besten nach unten in die Rote Öde und begebt euch kurz zur entlegenen Nische ganz im Nordosten, wo nun die beiden Runen an der Wand kleben. Sobald ihr euch dieser nähert, verschwindet sie und gibt eine Epische Truhe mitsamt Fragment der Schurken-Abgrundrüstung preis.

Steuert anschließend erneut die Nordwestecke der Öde an, um per Aufzugsplattform zurück auf die Knochenwand zu fahren und den verbleibenden Weg in Richtung Nordosten einzuschlagen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis14,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen