Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Der Hochtempel: Endboss Grinser

Im Hochtempel marschiert ihr zunächst an einem Wasserfall vorbei, bevor der Weg in die Breite geht. Dort seht am Südostrand eine Fährmannsmünze und gegenüber dieser eine Plattform mitsamt kleiner Truhe. Warnung: Sobald ihr sie öffnen wollt, überfallen euch von hinten zwei Riesenkäfer!

Weiter in Richtung Westen gelangt ihr zum eigentlichen Tempelbereich, wo nach ein paar angriffslustigen Engeln der richtige Endgegner des Kapitels erscheint: der Grinser.

  • Der Grinser bäumt sich auf und schießt kreisförmigen einen länglichen Strahl ab. Spurtet am besten hinter ihn und kontert bei der Gelegenheit.

  • Der Grinser zögert kurz, springt in einem Salto nach oben und schlägt mit seinen Klauen nach euch. Erneut solltet ihr möglichst schnell an ihm vorbei und somit hinter ihn springen.

  • Der Grinser steht direkt vor euch und schlägt zweimal nach euch. Springt rasch nach hinten.

  • Der Grinser beugt sich leicht nach hinten und blitzt kurz auf, bevor ihr ruckartig nach vorne zischt. Springt zur Seite und gut ist.

Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten, außer vielleicht: Beseitigt zunächst alle Engel, bevor ihr euch um den Grinser kümmert. Er wird jedenfalls im Laufe des Kampfes keine weiteren Verbündeten rufen. Dafür müsst ihr damit rechnen, dass die Reichweite seiner Angriffe im Laufe der Zeit steigt und ihr besser zweimal anstatt einmal weg springt.

Sobald der Grinser tot ist, könnt ihr das elfte Kapitel beenden. Doch vorher solltet ihr euch noch ein paar weitere Geheimnisse anschauen, die der Festungssturz beherbergt.

Geheimnisse nach dem Endboss

Schaut euch nach eurem Sieg über den Grinser die Südwestecke des Tempels an: Dort verläuft eine Treppe hinab zu einer Fährmannsmünze. Geht sogleich wieder hinauf und stöbert eine weitere Fährmannsmünze zu eurer Rechten beziehungsweise auf der Südseite des Tempels auf.

Ganz im Westen des Tempels steht eine Säule, an der wiederum ein blauer Kristall klebt. Wenn ihr den mit eurer Vorpalklinge abwerft, dann öffnen sich unter euch zwei Klappen und bringen jeweils ein violettes Symbol zum Vorschein. Wenn ihr zu ihnen hinab hüpft, dann könnt ihr auch gleich zwei Portale erzeugen. Die Frage ist: Wozu?

Zwischen den beiden Symbolen stolpert ihr über eine Ätherplattform. Wenn ihr dort euren Ätherfunken einsetzt, dann könnt ihr die Kugel rechtsherum durch das obere Portal steuern und sie schwebt folgerichtig aus dem unteren heraus. Manövriert sie anschließend durch ein kleines Labyrinth, wobei ihr bei den ersten beiden Kreuzung geradeaus rollt und bei den folgenden zwei jeweils nach links abbiegt. Ihr steuert so eine Ätherkonsole an, die wiederum einen Luftwirbel erzeugt. Mit dem gelangt ihr nach oben zu einer Epischen Truhe mit einem Fragment der Schurken-Abgrundrüstung.

Springt wieder zurück nach unten zur Ätherplattform und dem Luftwirbel. Wenn ihr nun dem Flussverlauf nach Südosten folgt, dann seht ihr rechts unter euch eine kleine Plattform mit einem roten Kristall. Zerstört ihn, um ein Zornstein-Fragment des Schurken aufzuspüren.

Wenn ihr jetzt noch weiter nach unten springen würdet, dann landet ihr auf dem Weg des Friedens. Dort gibt es jedoch nichts mehr zu entdecken, weshalb ihr auf der Plattform bleibt und die Fährmannsmünze zu eurer Linken lokalisiert. Zudem seht ihr im Hintergrund einen Wasserfall, hinter dem ebenfalls etwas leuchtet. Springt also mutig zur Münze, schwebt durch den Wasserfall und nehmt gleich die nächste Fährmannsmünze. Ein paar Meter später steht ihr vor einer Tricktür, die ihr mit zwei Trickschlüsseln öffnen könnt.

Hinter der Tür erwartet euch ein großer Raum mit insgesamt sechs Fährmannsmünzen. Sie schweben allesamt über euch und auf den ersten Blick in unerreichbarer Höhe. Geht deshalb geradeaus vorbei und steigt eine der Treppen hinauf. Wenn ihr euch oben angelangt auf die kleine Kreisplattform stellt, dann erscheinen mehrere kleine Plattformen. Wenn ihr vorsichtig von einer zur nächsten springt, dann könnt ihr alle Münzen einsammeln. Abschließend solltet ihr die große Plattform ganz im Südosten ansteuern, auf der eine Epische Truhe mit der War-Erweiterung Vortex wartet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis6,25€ (-79%)PC / Steam KeyJetzt kaufen