Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Darksiders Genesis : Komplettlösung: Guide & Tipps für alle Kapitel und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Darksiders Genesis: Schrein der Eitelkeit

Um zum Schrein der Eitelkeit zu gelangen, müsst ihr den Weg westlich der Zentralen Kammer einschlagen. Direkt nachdem ihr eine Treppe hinauf marschiert seid, seht ihr am Rand eine kleine Nische mit einer Limbus-Truhe.

Am Ende des Weges müsst ihr über eine Lücke springen. Dabei fallen euch sicherlich die Vorsprünge auf, die euch allerdings zum derzeitigen Zeitpunkt nur ins Nirgendwo führen – merkt sie euch trotzdem für später.

Auf der anderen Seite räumt ihr erst einmal gründlich mit allen Dämonen auf und schaut euch anschließend um, was der Schrein so alles zu bieten hat:

  • Im Zentrum ist ein zylinderförmiges Loch, worüber mehrere, begehbare Stege verlaufen. Ihr seht zudem am Rand sechs hellblaue Kristalle, unter denen jeweils eine kleine Rune abgebildet ist, und gegenüber auf der anderen Seite eine Bombe. Zudem könnt ihr von der Bombe in Richtung Südosten eine kleine Kammer mit einem verschlossenen Tor betreten, über der ebenfalls zwei Runen eingezeichnet sind.

  • Nordwestlich des Lochs entdeckt ihr ein violettes Symbol. Um dieses herum sind fünf kleine Rune eingezeichnet.

  • Ganz im Westen des Schreins verläuft ein erhöht gelegener Weg, den ihr auf den ersten Blick nicht betreten könnt.

  • Wenn ihr euch zur Südostecke des Schreins begebt, dann solltet ihr jenseits des Abgrunds eine kleine Plattform sichten, zu der ihr springen könnt. Dort warten ein weiteres violettes Symbol und rotes Gestein auf euch.

  • Auf der Nordwestseite des Schreins stoßt ihr auf eine verschlossene Tür.

Eure Hauptaufgabe besteht darin, die zuletzt genannte Tür auf der Nordwestseite zu öffnen - alles andere ist Bonus. Zudem erklären wir euch im Folgenden, wie ihr das Tor in der kleinen Kammer auf bekommt, den Weg ganz im Westen betreten könnt und was es mit der kleinen Plattform in der Südostecke auf sich hat. In den letzten beiden Fällen benötigt ihr obendrein Zugang zu einem weiteren violetten Symbol, das ihr bislang noch nicht gefunden habt.

Schrein der Eitelkeit: Die Nordwesttür im Schrein der Eitelkeit öffnen

Die Tür auf der Nordwestseite des Schreins lässt sich nur mit Hilfe einer Drehvorrichtung öffnen. Diese wiederum ist gut versteckt: Begebt euch in das Loch und stellt euch vor die hellblauen Kristalle. Dazwischen seht ihr ein kleines Gittertor, hinter dem die besagte Vorrichtung steckt. Zudem sind über dem Tor zwei Runen abgebildet. Ihr stellt fest, dass diese Runen identisch mit jenen sind, die unter dem ersten Kristall und dem vierten Kristall eingezeichnet sind (jeweils von links gezählt).

Das Gittertor lässt sich entsprechend öffnen, indem ihr die Kristalle mit den selben Runen aktiviert. Danach kommt ein weiteres Problem auf euch zu: Die Drehvorrichtung hängt über einem kleinen Lavasee. Ihr könnt also nicht einfach rüber springen und sie benutzen. Stattdessen benötigt ihr die Bombe, die hinter euch liegt.

Langer Rede, kurzer Sinn müsst ihr folgende Schritte in möglichst kurzer Zeit absolvieren:

  • Wählt die Vorpalklinge und visiert sowohl den ersten als auch den vierten Kristall von links an, um sie mit einem Wurf abzuwerfen. Kleine Warnung: Solltet ihr versehentlich einen anderen Kristall treffen, dann löst ihr eine Falle aus und eine der Nebenmissionen gilt als gescheitert!

  • Hat hingegen alles geklappt, dann öffnet sich wie angekündigt die kleine Gittertür und gibt die Drehvorrichtung Preis. Wechselt rasch zu eurem Geisthaken, schnappt euch die Bombe hinter euch und werft sie gegen die Vorrichtung.

Daraufhin sollte sich die Tür auf der Nordwestseite öffnen und den Weg zu einem der beiden Siegelteile offenbaren. Ihr könnt euch dieses nun schnappen und anschließend unter der Überschrift Rückkehr zur Zentralen Kammer weiter lesen oder noch ein paar weitere Geheimnisse erkunden.

Schrein der Eitelkeit: Das Tor in der Kammer südlich des Lochs öffnen

Betretet wieder die Stege im Loch und schaut euch nochmal die Kammer südlich der Bombe an. Über dem verschlossenen Tor seht ihr ebenfalls zwei Runen, die identisch mit jenen unterhalb des zweiten und des fünften Kristalls von links sind. Ihr müsst sie ergo mit eurer Vorpalklinge und in einem Wurf abschießen, damit sich das Tor öffnet. Ihr erhaltet zur Belohnung Zugang zu einer kleinen Truhe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Darksiders Genesis
Gamesplanet.comDarksiders Genesis14,99€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen